Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

06.01.2014 - 11:01 Uhr


Sieger garantiert

In allen sieben Zweitligaduellen beider Mannschaften gab es einen Sieger: In den Spielzeiten 10/11 und 11/12 gewann der VfL alle vier Aufeinandertreffen, die letzten drei Duelle gingen dann an den FSV. 

  • In allen sieben Spielen gewann die Mannschaft, die mit 1:0 in Führung gegangen war. 
  • Patric Klandt, Björn Schlicke und Marcel Maltritz waren bei allen sieben Zweitligaduellen mit dabei.

  • Ken Ilsö erlebte am 28. Januar 2011 noch im Trikot von Düsseldorf einen Sahnetag gegen den FSV, beim 6:0-Sieg der Fortuna traf er zum einzigen Mal in seiner Zweitligakarriere dreimal in einem Spiel.

  • Benno Möhlmann verlor als Trainer nur zwei von zwölf Zweitligaspielen gegen den VfL Bochum, siebenmal siegten seine Mannschaften.

  • Bochum schoss in den letzten drei Spielen vor der Winterpause kein Tor. Dafür war die Punkteausbeute aus diesen drei Partien noch gut (zwei Remis).

  • Der FSV gewann nur eine der letzten neun Partien: mit 4:1 bei Schlusslicht Cottbus.

  • Nur zwei Mannschaften haben seltener gewonnen als Frankfurt (fünf Siege).

  • Einzig in den Partien mit Beteiligung von Sandhausen fielen weniger Tore (34) als in den Spielen von Bochum (38).

  • Bochum erzielte nur ein Mal mehr als zwei Tore in einem Spiel: beim 4:2 gegen Paderborn.

  • Bochum kassierte nur in einer Partie der laufenden Saison mehr als zwei Gegentore (beim 0:4 gegen Union).

  • Einzig gegen die Spieler von Ingolstadt wurde öfter ein Platzverweis ausgesprochen (fünf Mal) als gegen die Akteure von Frankfurt (drei Mal).

  • Nur die Spieler von Köln sahen seltener die Gelbe Karte (26 Mal) als die Akteure von Frankfurt (32 Mal).

  • Nur eine der neun Partien, in denen Bochum in Führung lag, hat das Team verloren (1:2 in Aue).

  • Kein Team holte mehr Strafstöße heraus als Frankfurt (vier).

  • Bereits drei Mal ging Frankfurt als Verlierer vom Platz, obwohl man zwischenzeitlich in Führung gelegen hatte - Ligahöchstwert.

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH