offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

13.12.2013 | 18:30 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png scp.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 0 : 1
    0 : 0
  • SC Paderborn 07

2. Bundesliga

10.12.2013 - 13:12 Uhr


Rote Teufel mit weißer Weste

Der 1. FC Kaiserslautern spielte in seiner Zweitliga-Historie gegen keinen anderen Verein so oft wie gegen den SC Paderborn (neun Mal), ohne auch nur einmal zu verlieren (Freitag, ab 18:15 Uhr im Live-Ticker).

  • In den neun Duellen blieb Paderborn achtmal torlos und verbuchte nur einen einzigen Treffer - bezeichnenderweise durch ein Eigentor von FCK-Verteidiger Leon Jessen beim 1:1-Heimremis in der Vorsaison.

  • Der SCP gewann noch nie ein Zweitligaspiel gegen Kaiserslautern (vier Remis, fünf Niederlagen).

  • In der Hinrunde gewannen die Pfälzer durch das Tor von Simon Zoller (68. Minute) mit 1:0 bei den Ostwestfalen. 

  • Auf dem Betzenberg haben die Ostwestfalen also noch nie getroffen (0:2, 0:0, 0:3, 0:3).

  • Unerwarteter Rückschlag: Die ersten acht Spiele unter Kosta Runjaic blieben die Pfälzer ungeschlagen, in den letzten zwei Partien setzte es dann überraschende Niederlagen.

  • In den Spielen von Paderborn ist eigentlich immer etwas los. Und immer, wenn man denkt, jetzt hat der SCP einen Hänger, kommt ein überraschendes Erfolgserlebnis (zuletzt das 4:2 in Aalen).

  • Für Unterhaltung ist gesorgt: In den Spielen von Paderborn ging es besonders torreich zu: 62 Tore fielen - Ligaspitze.

  • Paderborn hat auswärts fast so viele Punkte geholt (elf) wie in den Heimspielen (zwölf).

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH