Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

10.12.2013 - 13:12 Uhr


Rote Teufel mit weiSSer Weste

Der 1. FC Kaiserslautern spielte in seiner Zweitliga-Historie gegen keinen anderen Verein so oft wie gegen den SC Paderborn (neun Mal), ohne auch nur einmal zu verlieren (Freitag, ab 18:15 Uhr im Live-Ticker).

  • In den neun Duellen blieb Paderborn achtmal torlos und verbuchte nur einen einzigen Treffer - bezeichnenderweise durch ein Eigentor von FCK-Verteidiger Leon Jessen beim 1:1-Heimremis in der Vorsaison.

  • Der SCP gewann noch nie ein Zweitligaspiel gegen Kaiserslautern (vier Remis, fünf Niederlagen).

  • In der Hinrunde gewannen die Pfälzer durch das Tor von Simon Zoller (68. Minute) mit 1:0 bei den Ostwestfalen. 

  • Auf dem Betzenberg haben die Ostwestfalen also noch nie getroffen (0:2, 0:0, 0:3, 0:3).

  • Unerwarteter Rückschlag: Die ersten acht Spiele unter Kosta Runjaic blieben die Pfälzer ungeschlagen, in den letzten zwei Partien setzte es dann überraschende Niederlagen.

  • In den Spielen von Paderborn ist eigentlich immer etwas los. Und immer, wenn man denkt, jetzt hat der SCP einen Hänger, kommt ein überraschendes Erfolgserlebnis (zuletzt das 4:2 in Aalen).

  • Für Unterhaltung ist gesorgt: In den Spielen von Paderborn ging es besonders torreich zu: 62 Tore fielen - Ligaspitze.

  • Paderborn hat auswärts fast so viele Punkte geholt (elf) wie in den Heimspielen (zwölf).

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH