offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

13.12.2013 | 18:30 Uhr

aal.png sv_Sandhausen.png
  • VfR Aalen
  • 0 : 0
    0 : 0
  • SV Sandhausen

2. Bundesliga

13.12.2013 - 20:20 Uhr


Sandhausen punktet in Aalen

Nicky Adler (2.v.l.) und seine Sandhäuser erkämpfen sich ein 0:0 in Aalen (© Imago)

Aalen - Das Überraschungsteam SV Sandhausen hält in der 2. Bundesliga weiter Abstand zu den Abstiegsplätzen. Das Team von Trainer Alois Schwartz erkämpfte sich ein 0:0 beim VfR Aalen und zog in der Tabelle an den Schwaben vorbei: Sandhausen ist 8. (24 Punkte), Aalen 10. (23).

"Wir hatten vor dem Spiel schon fünf Verletzte, im Spiel sind noch zwei hinzugekommen - man kann sagen, dass wir uns den Punkt hier am Ende erkämpft haben", sagte Schwartz bei "Sky". Er hatte Manuel Stiefler (32.) und Matthias Zimmermann (54.) vorzeitig auswechseln müssen.

Beide Mannschaften boten ein Spiel mit seltenen Höhepunkten. Die beste Chance vor der Pause hatten die Gäste, doch Marvin Knoll scheiterte mit einem Distanzschuss an Aalens Torwart Jasmin Fejzic (10.). Die Teams agierten vorsichtig - der VfR hatte am vergangenen Spieltag 2:4 gegen den SC Paderborn verloren, die Gäste 1:3 gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Aalen kann Dominanz nicht nutzen

In der zweiten Halbzeit wurde Aalen stärker, konnte aus phasenweise deutlicher Feldüberlegenheit aber kein Kapital schlagen. Robert Lechleiter (50./83.) und Manuel Junglas (62.) vergaben aus aussichtsreicher Position. In der Schlussphase gingen beide Teams kaum noch ein Risiko ein und waren vor allem auf die Sicherung eines Punktes bedacht.

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH