Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

03.12.2013 - 16:12 Uhr


Top in Form

Der SV Sandhausen verlor nur eines der letzten sechs Spiele. Von den letzten vier Partien gewann der SVS drei. Gegner SpVgg Greuther Fürth (Sonntag, ab 13:15 Uhr im Live-Ticker) gewann drei der letzten vier Spiele.

  • Beide Teams trafen zuletzt 06/07 in der 1. Runde des DFB-Pokals aufeinander, damals siegte Fürth auswärts mit 2:0.

  • Davor spielten Mannschaften nur 95/96 in der Regionalliga Süd gegeneinander - da siegte jeweils das Heimteam mit 2:1.

  • Aus dem Fürther Kader spielten nur Goran Sukalo und Daniel Brosinski in der 2. Bundesliga schon gegen den SVS - sie gewannen in der Vorsaison zwei Mal mit Duisburg (2:0 auswärts, 2:1 zu Hause).

  • Seyi Olajengbesi verlor in der 2. Bundesliga nie gegen Fürth (drei Siege, fünf Remis; mit Freiburg und Aachen).

  • Fürth feierte ligaweit die meisten Siege. Über die Hälfte der Spiele (neun von 16) hat Fürth gewonnen.

  • Die Partien mit Beteligung von Sandhausen sind die torärmsten der Liga, nur 29 fielen.

  • Sandhausen erzielte nur einmal mehr als zwei Tore in einem Spiel (beim 3:2 gegen Paderborn).

  • Fürth stellt die jüngste Mannschaft der Liga, die eingesetzten Spieler waren durchschnittlich 24,5 Jahre jung.

  • Ungeschlagen: Neben dem FCK ist Sandhausen das einzige Team, das in dieser Saison zu Hause noch nicht verloren hat.

  • Fürth verlor nur zwei Auswärtsspiele. Diese beiden Auswärtsniederlagen gab es allerdings in den letzten drei Gastspielen.

Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH