Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.11.2013 - 15:17 Uhr


Unentschieden unwahrscheinlich

In den vergangenen elf Duellen zwischen 1860 München und der SpVgg Greuther Fürth (Montag, ab 20 Uhr im Live-Ticker) gab es immer einen Sieger - das letzte Unentschieden liegt über sieben Jahre zurück (1:1 in Fürth am 13. August 2006).

  • In den letzten zehn Zweitligaspielen zwischen beiden Mannschaften in München fielen immer mindestens drei Tore.

  • Benjamin Lauth hat in seinen vier Heimspielen gegen Fürth fünf Tore erzielt.

  • Daniel Brosinski hat mit Duisburg alle vier Spiele gegen die Löwen verloren.

  • Fürth feierte ligaweit die meisten Siege. Über die Hälfte der Spiele (acht von 14) hat Fürth gewonnen.

  • Abwärtstrend gestoppt: Nach fünf sieglosen Spielen in Folge gewann 1860 zuletzt. Fürth ging nach zuvor drei Niederlagen am Stück am vergangenen Wochenende erstmals wieder als Sieger vom Platz.

  • 1860 München setzte die wenigsten Spieler aller Mannschaften ein - nur 19.

  • Die Löwen gewannen nur eines der letzten vier Heimspiele.

  • Kein Team landete mehr Auswärtssiege als Fürth (vier Dreier).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH