Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

01.11.2013 - 20:25 Uhr


Sukuta-Pasu entscheidet Kellerduell

Dank des Treffers von Richard Sukuta-Pasu (r.) verschafft sich der VfL Bochum etwas Luft im Tabellenkeller

Sukuta-Pasu erzielt in Cottbus sein zweites Saisontor

Marco Stiepermanns (o.) Cottbuser und Yusuke Tasakas Bochumer liefern sich ein von Zweikämpfen geprägtes Spiel

Cottbus - Der VfL Bochum kann aufatmen. Nach fünf Spielen in Serie ohne Sieg gelang dem VfL im Kellerduell beim FC Energie Cottbus mit einem 1:0 (1:0)-Sieg der erhoffte Befreiungsschlag. Cottbus gewann hingegen nur eines der vergangenen neun Spiele und ist zudem seit vier Begegnungen torlos.

Im Stadion der Freundschaft sorgte Richard Sukuta-Pasu (37.) für den Siegtreffer der Gäste, die damit ins Tabellenmittelfeld vorrückten.

Cottbus fehlt die Durchschlagskraft



Vor der Führung der Gäste war Cottbus das spielbestimmende Team, verwertete die sich bietenden Chancen aber nicht. Stiven Rivic, Charles Takyi und Boubacar Sanogo vergaben gute Gelegenheiten für Cottbus.

Nach dem Seitenwechsel zog sich Bochum wie schon in Durchgang meist zurück und verlegte sich auf gelegentliche Konter. Cottbus wusste zwar kämpferisch zu überzeugen, unter dem Strich fehlte es aber einmal mehr an Durchschlagskraft im Angriff.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH