offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

22.09.2013 | 13:30 Uhr

sgd.png scp.png
  • SG Dynamo Dresden
  • 2 : 2
    0 : 0
  • SC Paderborn 07

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Wann platzt der Knoten?

Nur Dresden ist noch sieglos und belegt zum dritten Mal in Folge den letzten Platz (aktuell gemeinsam mit Ingolstadt). In ihren vorherigen vier Zweitliga-Spielzeiten hatten die Sachsen immer spätestens am 4. Spieltag erstmals gewonnen.
  • Dynamo spielte viermal remis - keiner häufiger.

  • Kein anderer Zweitligist wartet so lange auf ein Zu-Null-Spiel wie Dynamo (seit elf Partien).

  • Nur Dresden und Ingolstadt spielten in dieser Saison nie zu null.

  • Dynamo erzielte als einzige Mannschaft in keinem Spiel mehr als ein Tor.

  • Dresden geriet in sechs der sieben Spiele mit 0:1 in Rückstand (keiner häufiger) und ging nur in St. Pauli mit 1:0 in Führung (dort wurde dann aber noch mit 1:2 verloren).

  • Dresden hat als einzige Mannschaft viermal nach einem Rückstand gepunktet (jeweils 1:1).

  • Nach zwei Niederlagen zum Start hat Paderborn nur noch eines der folgenden fünf Spiele verloren (2:4 in Bochum), zwei der letzten drei Partien wurden gar gewonnen (jeweils 1:0).

  • Dennoch hängt Paderborn weiter unten drin, belegt zum 5. Mal einen Platz unter den letzten Drei.

  • Paderborn verlor die ersten beiden Partien zu null, in den letzten fünf Spielen hat der SCP immer getroffen (insgesamt achtmal).

  • Paderborn kassierte 13 Gegentore - so viele waren es für den SCP in der 2. Bundesliga noch nie nach sieben Spieltagen.

  • Paderborn ging fünfmal mit 1:0 in Führung - keiner häufiger. Aber dreimal verspielte der SC eine Führung (zwei Remis, eine Niederlage) - keiner häufiger. In Bochum (2:4 nach 2:0) und Bielefeld (3:3 nach 2:0) reichte nicht einmal ein 2:0-Vorsprung zum Sieg.

  • In der 2. Bundesliga ist die Bilanz zwischen Dresden und Paderborn bei je zwei Siegen sowie zwei Unentschieden komplett ausgeglichen, auch das Torverhältnis sieht mit 9:9 kein Team im Vorteil.

  • "Torgarantie": In den zwölf Pflichtspielduellen zwischen Dresden und Paderborn fiel immer mindestens ein Tor, ein 0:0 gab es also noch nie.

  • Paderborn hat dreimal gegen Dynamo gewonnen - immer auswärts in Dresden.

  • Sebastian Schuppan wechselte im Sommer 2010 aus Paderborn zu Dynamo, er ist sowohl mit den Dresdnern als auch mit dem SCP in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH