offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

6. Spieltag

02.09.2013 | 20:15 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png fce.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 2 : 2
    1 : 2
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Rote Teufel wollen Wiedergutmachung

Der 1. FC Kaiserslautern hat zuletzt beim VfR Aalen seine zweithöchste Niederlage in der 2. Bundesliga kassiert (0:4 - im Oktober 2008 gab es in Koblenz ein 0:5). Damit gab es dort so viele Gegentore wie in den ersten vier Spielen zusammen.
  • Kaiserslautern und Cottbus haben eine gemeinsame Bundesliga-Vergangenheit, beide Clubs spielten von 2000 bis 2003 insgesamt drei Jahre zusammen in der Eliteklasse.

  • Serie gerissen: Nach neun Niederlagen in Folge gegen den FCK feierte Cottbus im letzten Aufeinandertreffen am 31. Spieltag der Vorsaison einen 4:2-Sieg.

  • Erstmals überhaupt siegten die Lausitzer dabei in einem Punktspiel gegen Kaiserslautern - zuvor hatte es nur einen Erfolg im IF-Cup im Jahr 1990 gegeben.

  • In Kaiserslautern ist Energie noch sieglos, in fünf Gastspielen gab es nur einen Punkt - die vergangenen vier Partien auf dem Betzenberg gingen alle verloren bei einem Torverhältnis von 1:13.

  • Der 1. FC Kaiserslautern war für Energies derzeit gesperrten Stürmer Boubacar Sanogo die erste Station in Deutschland - in der Saison 2005/06 machte er mit zehn Toren in 24 Bundesliga-Spielen auf sich aufmerksam, stieg aber dennoch mit den Pfälzern ab und wechselte nach nur einem Jahr zum Hamburger SV.

  • Auch Stiven Rivic und Erik Jendrisek haben eine Vergangenheit bei den Roten Teufeln - der Kroate absolvierte 2010/11 in der Bundesliga zwölf Spiele für den FCK, der Slowake stand von 2007 bis 2010 bei den Pfälzern unter Vertrag.

  • Der FCK blieb in Aalen erstmals seit 2. März torlos, die Serie von 14 Spielen in Folgen mit Toren (Vereinsrekord) ist damit gerissen.

  • Kaiserslautern ging vier Mal mit 1:0 in Führung - keiner häufiger.

  • Am 3. Spieltag in Fürth kassierten die Pfälzer aber erstmals seit dem Bundesliga-Abstieg 2012 eine Niederlage nach einer Führung.

  • Nach drei ungeschlagenen Spielen kassierte Cottbus zuletzt in Aue die zweite Saisonniederlage (1:2).

  • In Aue verlor Energie erstmals im Jahr 2013 trotz einer Führung.

  • Die Lausitzer haben die beste Tordifferenz (+6, wie Fürth).

  • Überhaupt fielen in den Spielen mit Beteiligung von Cottbus die meisten Tore (18).

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH