Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

23.08.2013 - 20:28 Uhr


Ingolstadt fährt den ersten Saisonsieg ein

Partie gedreht: Trotz doppelten Rückstands feiern die Ingolstädter einen 3:2-Erfolg über Arminia Bielefeld

Obwohl die Arminia zwei Mal durch Fabian Klos (5.) und Phillip Riese (74., M.) in Führung geht, muss sie die Heimreise ohne Punkte antreten

Philipp Hofmann (31.), Tamas Hajnal per Foulelfmeter (76.) sowie der eingewechselte Kapitän Christian Eigler (79.) drehen das Spiel zugunsten des FCI

Ingolstadt - Zum Auftakt des 5. Spieltags kämpfte der FC Ingolstadt Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 3:2 (1:1) nieder und holte die ersten Punkte in dieser Saison.

Fabian Klos (5.) und Philipp Riese (74.) brachten Bielefeld zweimal in Führung, Philipp Hofmann (31.) und Tamas Hajnal (76., Foulelfmeter) gelang jeweils der Ausgleich, ehe Christian Eigler (79.) die zweite Saisonniederlage der Arminia perfekt machte.

"Heute haben wir uns endlich mal belohnt. Wir hatten diesmal das nötige Glück", sagte Kurz.

Klos trifft früh



4744 Zuschauer sahen zunächst eine starke Arminia, die den Gastgeber kalt erwischte. Nach der ersten Ecke war Torjäger Klos zur Stelle und köpfte zur frühen Führung ein.

Erst gegen Mitte der ersten Halbzeit hatte Ingolstadt mehr vom Spiel. Ein Treffer des auffälligen Hofmann fand zunächst zurecht wegen Handspiels keine Anerkennung (27.), vier Minuten später ließ die Schalker Leihgabe aber Bielefelds Torwart Patrick Platins mit einem sehenswerten Freistoß keine Chance.

Eigler entscheidet die Partie



Im zweiten Durchgang spielten beide Teams mit offenem Visier. Riese brachte die Bielefelder nach schönem Zuspiel von Johannes Rahn scheinbar auf die Siegerstraße.

Doch keine 120 Sekunden holte Jonas Strifler FCI-Angreifer Caiuby im Strafraum von den Beinen, den fälligen Strafstoß verwandelte Neuzugang Hajnal sicher. Der eingewechselte Eigler drehte schließlich das Spiel endgültig.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH