Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

20.08.2013 - 11:01 Uhr


Köln fordert den Primus

Der 1. FC Köln absolvierte gegen Greuther Fürth seine meisten Zweitligaspiele (zwölf) und gewann die Hälfte davon.

  • Fürth hat gegen die Kölner von sechs Heimspielen nur eines gewonnen: 2:0 in der Saison 2002/03 (die Tore erzielten Rachid Azzouzi und Mirko Reichel).

  • Thomas Bröker hat mit Köln, Dresden, Paderborn, Ahlen und Düsseldorf zehnmal gegen Fürth gespielt und nie getroffen.

  • Daniel Brosinski bestritt für den FC 18 Bundesliga-Spiele, dabei erzielte er ein Tor.

  • Fürth hat als einzige Mannschaft die ersten vier Spiele gewonnen.

  • So einen Start hatte die SpVgg nur in der Saison 1976/77 geschafft. Damals gab es am 5. Spieltag dann ein 0:0 gegen den VfB Stuttgart.

  • Nur Köln spielte schon drei Mal remis (jeweils 1:1).

  • Zuletzt gegen Sandhausen klappte es dann im vierten Anlauf mit dem ersten Saisonsieg (2:0).

  • Greuther Fürth ist saisonübergreifend seit 18 Zweitligaspielen ohne Niederlage (zwölf Siege, sechs Unentschieden) - laufender Vereinsrekord.

  • Die letzte Niederlage in der 2. Bundesliga gab es am 3. Februar 2012 in Dresden (1:3).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH