offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

3. Spieltag

10.08.2013 | 13:00 Uhr

fci.png ksc.png
  • FC Ingolstadt 04
  • 0 : 2
    0 : 0
  • Karlsruher SC

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Wer ist hier der Aufstiegskandidat?

Während Ingolstadt noch ohne Punkt da steht, ist Aufsteiger Karlsruher SC nach zwei Spieltagen noch ungeschlagen und ohne Gegentor.
  • In den ersten beiden Spielen ohne Gegentor (wie sonst nur Fürth und St. Pauli) blieb der KSC zuletzt in der Saison 06/07, die mit dem Bundesliga-Aufstieg endete.

  • In den Spielzeiten 10/11 und 11/12 trafen beide Teams viermal aufeinander; der FCI gewann zwei Duelle, der KSC eins (bei einem Unentschieden).

  • Christian Eigler erzielte in sieben Zweitligaspielen gegen den Karlsruher SC drei Tore - alle für Greuther Fürth.

  • Marvin Matip spielte Anfang 2010 für ein halbes Jahr beim Karlsruher SC, er erzielte in 13 Zweitligaspielen ein Tor.

  • Ingolstadt verlor die ersten beiden Spiele - wie sonst nur Paderborn und der FSV Frankfurt.

  • Das war dem FCI zuletzt vor drei Jahren passiert - 10/11 unter Michael Wiesinger verloren die Schanzer sogar die ersten vier Partien.

  • Erstmals seit dem 22. Spieltag 11/12 belegt Ingolstadt einen direkten Abstiegplatz (17.).

  • Der FCI verlor saisonübergreifend fünf der letzten sechs Zweitliga-Spiele.

  • In den Spielen mit Ingolstädter Beteiligung fielen die meisten Tore (7).

  • Ingolstadt verlor die letzten drei Heimspiele und stellte damit den Vereinsnegativrekord ein.

  • In seiner gesamten letzten Zweitliga-Saison 11/12 gewann der KSC nur ein Auswärtsspiel, diese Marke haben die Badener nun mit dem 1:0 beim FSV Frankfurt am 1. Spieltag schon eingestellt.
  • Twitter

    Tabelle
    Service

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH