Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

06.08.2013 - 10:12 Uhr


Wer ist hier der Aufstiegskandidat?

Während Ingolstadt noch ohne Punkt da steht, ist Aufsteiger Karlsruher SC nach zwei Spieltagen noch ungeschlagen und ohne Gegentor.

  • In den ersten beiden Spielen ohne Gegentor (wie sonst nur Fürth und St. Pauli) blieb der KSC zuletzt in der Saison 06/07, die mit dem Bundesliga-Aufstieg endete.

  • In den Spielzeiten 10/11 und 11/12 trafen beide Teams viermal aufeinander; der FCI gewann zwei Duelle, der KSC eins (bei einem Unentschieden).

  • Christian Eigler erzielte in sieben Zweitligaspielen gegen den Karlsruher SC drei Tore - alle für Greuther Fürth.

  • Marvin Matip spielte Anfang 2010 für ein halbes Jahr beim Karlsruher SC, er erzielte in 13 Zweitligaspielen ein Tor.

  • Ingolstadt verlor die ersten beiden Spiele - wie sonst nur Paderborn und der FSV Frankfurt.

  • Das war dem FCI zuletzt vor drei Jahren passiert - 10/11 unter Michael Wiesinger verloren die Schanzer sogar die ersten vier Partien.

  • Erstmals seit dem 22. Spieltag 11/12 belegt Ingolstadt einen direkten Abstiegplatz (17.).

  • Der FCI verlor saisonübergreifend fünf der letzten sechs Zweitliga-Spiele.

  • In den Spielen mit Ingolstädter Beteiligung fielen die meisten Tore (7).

  • Ingolstadt verlor die letzten drei Heimspiele und stellte damit den Vereinsnegativrekord ein.

  • In seiner gesamten letzten Zweitliga-Saison 11/12 gewann der KSC nur ein Auswärtsspiel, diese Marke haben die Badener nun mit dem 1:0 beim FSV Frankfurt am 1. Spieltag schon eingestellt.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH