offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

Relegation

16.05.2014 | 20:30 Uhr

sv_darmstadt.png arb.png
  • SV Darmstadt 98
  • 1 : 3
    0 : 2
  • Arminia Bielefeld

2. Bundesliga

14.05.2014 - 12:05 Uhr


Bielefeld droht der dritte Absturz

Bielefeld droht der dritte Abstieg aus der 2. Bundesliga nach 1988 und 2011. Die Vorschaufakten zum Hinspielduell mit Darmstadt 98.

  • Bielefeld führte in dieser Saison die meisten Defensiv-Zweikämpfe (bei Ballbesitz des Gegners). 

  • Nur die Mittelfeldspieler von Paderborn benötigten im Schnitt weniger Torschüsse für ein Tor (acht) als die Mittelfeld-Akteure von Bielefeld (neun). 

  • Bielefeld traf ligaweit am häufigsten nach Steilpässen (acht Mal). 

  • Darmstadt spielte einmal die große Relegation zur Bundesliga: 1988 waren die Lilien in der 2. Bundesliga Dritter geworden, trafen auf Bundesligist Waldhof Mannheim. Das Hinspiel gewann Darmstadt damals mit 3:2, drehte dabei einen 0:2-Rückstand. Der Chinese Guangming Gu erzielte als Einwechselspieler das 3:2. Das Rückspiel entschied Waldhof durch Tore von Alfred Schön und Peter Lux mit 2:1 für sich. Das einzige Mal in der Geschichte der Bundesliga wurde  eine Relegation erst im dritten Spiel via Elfmeterschießen entschieden. Mit Darmstadt gab es also die spannendste Bundesliga-Relegation aller Zeiten.

  • Darmstadts Trainer war damals Klaus Schlappner, der zwischenzeitlich sieben Jahre für die Mannheimer gearbeitet hatte. Das gab diesem Duell noch einen Schuss Extra-Würze.

  • Das Entscheidungsspiel im Ludwigsparkstadion zu Saarbrücken endete dann torlos 0:0. Im Elfmeterschießen mussten für beide Teams jeweils sieben Schützen antreten, Schütze Nummer 13, Darmstadts Willi Bernecker, vergab den entscheidenden Elfmeter. Bernd Klotz hielt die Waldhof-Buben mit seinem verwandelten letzten Versuch in der Bundesliga.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH