Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

15.05.2013 - 10:27 Uhr


Schweres Pflaster für die "Eisernen"

Der VfL Bochum hat alle drei Heimspiele gegen den 1. FC Union Berlin gewonnen - und das mit insgesamt 9:3 Toren.

  • Sieben Mal trafen Bochum und die Berliner in der 2. Bundesliga aufeinander, dabei gab es kein Unentschieden (vier Mal siegte der VfL, drei Mal Union).

  • Nach vier Siegen in den ersten vier Spielen unter Peter Neururer musste Bochum zuletzt beim FSV Frankfurt eine 1:2-Niederlage hinnehmen, durfte sich aber dennoch über den Klassenerhalt freuen.

  • Dennoch kassierten insgesamt nur der SSV Jahn Regensburg und der SV Sandhausen mehr Niederlagen als Bochum (15).

  • Die nur 39 Tore sind für den VfL ein neuer Vereinsnegativrekord nach 33 Spieltagen in der 2. Bundesliga.

  • In den vergangenen vier Spielen wechselten sich für Union (Heim-)Sieg und (Auswärts-) Niederlage ab.

  • Union verspielte acht Mal eine Führung (sieben Remis, eine Niederlage) - keiner häufiger.

  • Bochum holte zuhause genauso viele Punkte wie auswärts (19), spielte damit aber seine schwächste Saison in der 2. Bundesliga.

  • Zuletzt gab es aber erstmals in dieser Saison zwei Bochumer Heimsiege in Folge.

  • Union holte aus den acht Auswärtsspielen der Rückrunde nur zwei Punkte und ist damit ligaweit das schwächste Team - in der Hinrunde hatten die Hauptstädter die letzten fünf Auswärtsspiele noch ohne Niederlage überstanden.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH