offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

05.05.2013 | 13:30 Uhr

bl_duisburg_104x104_plain_ng.png stp.png
  • MSV Duisburg
  • 0 : 0
    0 : 0
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

05.05.2013 - 15:27 Uhr


St. Pauli weiter im Abstiegskampf

Pauli-Trainer Michael Frontzeck konnte mit dem Punktgewinn zufrieden sein. Dennoch steigt Pauli weiter im Tabellenkeller fest

Pauli-Trainer Michael Frontzeck konnte mit dem Punktgewinn zufrieden sein. Dennoch steigt Pauli weiter im Tabellenkeller fest

Duisburg - Der FC St. Pauli steckt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter im Abstiegskampf. Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck kam beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus und hat zwei Spieltage vor Saisonende nach nur einem Sieg aus den vergangenen sieben Begegnungen drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Duisburg liegt nach dem siebten Spiel in Folge ohne Niederlage und dem vierten Unentschieden in Serie nun beruhigende sechs Zähler vor Dynamo Dresden auf Rang 16.
"Wir hatten genügend Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen. Wir nehmen den Punkte aber gerne mit", sagte St. Pauli Trainer Michael Frontzeck.

Viele Torchancen, aber keine Tore



Vor 18.239 Zuschauern in der MSV-Arena erwischten die Gastgeber in einer temporeichen Begegnung den besseren Start.

Gäste-Schlussmann Philipp Tschauner war aber bei einem Distanzschuss von Kevin Wolze zur Stelle (12.), eine Minute später köpfte Goran Sukalo nach Flanke von Timo Perthel aus fünf Metern vorbei. Die erste gute Chance der Gäste vergab Daniel Ginczek, der an Torhüter Felix Wiedwald scheiterte (17.). Mit zunehmender Dauer kam St. Pauli immer besser ins Spiel. Doch Ginczek und Lennart Thy fanden in Wiedwald bei einer Doppelchance ihren Meister (41.).

Auch nach dem Wechsel suchten die Gäste den Weg nach vorne. Fin Bartels verfehlte das Duisburger Tor aber knapp (46.). Duisburg hielt aber weiter dagegen. Sukalo verpasste aus kurzer Distanz nach Wolze-Flanke bei einem Kopfball die Führung (57.).

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH