offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

05.05.2013 | 13:30 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png fsv.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 4 : 1
    4 : 0
  • FSV Frankfurt 1899

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bammel vor der Relegation?

Mit einem Sieg gegen Cottbus vergangenen Spieltag hätte der FCK einen großen Schritt Richtung Relegation machen können. Doch durch die Niederlage beträgt der Vorsprung auf Verfolger 1. FC Köln weiterhin nur einen Punkt.
  • Defensiv-Debakel: In der Lausitz kassierte der FCK so viele Gegentore wie in den ersten 11 Spielen 2013 zusammen.

  • Kaiserslautern kassierte insgesamt nun fünf Niederlagen - nur Hertha und Braunschweig weniger.

  • Kaiserslautern spielte am häufigsten remis (13 Mal, wie 1860 München).

  • In den letzten sieben Spielen hat der FCK immer getroffen - ligaweit die längste laufende Serie.

  • Die Pfälzer gewannen die letzten drei Heimspiele alle mit 3:0.

  • Kaiserslautern kassierte lediglich eine Heimniederlage (0:1 gegen Aalen, 19. Spieltag) - nur Hertha weniger (keine).

  • Nur der FSV Frankfurt schoss zuhause mehr Tore (29) als der FCK (28).

  • Nur Hertha kassierte zuhause weniger Gegentore (neun) als Kaiserslautern (zehn).

  • Nur Braunschweig und Hertha feierten mehr Siege als Frankfurt (15) - in der gesamten letzten Saison waren es nur sieben FSV-Siege.

  • Bisher gelangen den Hessen sogar in einer kompletten Saison nie mehr Siege (15 Siege gab es 75/76 und 78/79 in jeweils 38 Partien).

  • Der FSV stellte mit sechs Auswärtssiegen schon jetzt einen Vereinsrekord auf.

  • Zuletzt gab es erstmals seit Herbst 2010 zwei Auswärtssiege der Hessen in Folge.

  • In den letzten 13 Auswärtsspielen blieb der FSV nur einmal ohne Gegentor (2:0 in Aue, 21. Spieltag).

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH