offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

05.05.2013 | 13:30 Uhr

m60.png fcu.png
  • TSV 1860 München
  • 3 : 0
    2 : 0
  • 1. FC Union Berlin

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Plus oder Minus für Union?

Mit dem 1:0 zuletzt gegen Regensburg beendete Union eine Serie von vier Spielen ohne Sieg. Die Berliner haben nun wieder eine positive Bilanz.
  • Der TSV 1860 München ist gegen Union ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis).

  • Bei den "Löwen" hat Union alle drei Spiele verloren (0:2, 0:1, 1:3).

  • Union holte aus den sieben Auswärtsspielen der Rückrunde nur zwei Punkte und ist damit ligaweit das schwächste Team - in der Hinrunde hatte Union die letzten fünf Auswärtsspiele noch ohne Niederlage überstanden.

  • Nur die Hertha und Braunschweig schossen auswärts mehr Tore als Union (21) - Union kassierte auswärts aber auch die zweitmeisten Gegentore (31, nur Sandhausen mehr).

  • In den letzten 35 Auswärtspartien blieb Union sogar nur einmal ohne Gegentor (beim 2:0 in Dresden am 12. Spieltag dieser Saison).

  • 1860 München ist seit vier Spielen sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen) - eine längere Negativserie erlebten die "Löwen" zuletzt im Mai 2009.

  • Magerkost: 1860 München schoss in den letzten elf Heimspielen nur sechs Tore und feierte nur einen Sieg (1:0 gegen Paderborn).

  • In der Rückrunde gab es für die "Löwen" noch keinen Heimsieg (vier Remis, drei Niederlagen).

  • Nur ein Mal gab es für 1860 in der 2. Liga eine längere Phase ohne Heimsieg (acht Spiele 05/06), der Vereinsnegativrekord kann jetzt also eingestellt werden.

  • Von allen Teams in der oberen Tabellenhälfte trafen die "Löwen" am seltensten (33 Mal - so selten wie zuletzt vor 21 Jahren in Liga zwei).

  • Nur siebenmal gelang den "Löwen" mehr als ein Tor (in den letzten acht Spielen nie) - keinem anderen Team seltener.

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH