Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

24.04.2013 - 10:18 Uhr


"GeiSSböcke" vor Vereinsrekord

Nur der 1. FC Köln gab 2013 zuhause noch keinen Punkt ab (fünf Siege, 10:2 Tore). Jetzt können die Domstädter den Vereinsrekord in der 2. Bundesliga einstellen - sechs Heimsiege in Folge gab es drei Mal, zuletzt im Herbst 2004 unter Huub Stevens.

  • 1860 München hat keines der vergangenen vier Pflichtspiele gegen Köln gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen). In den vergangenen drei Partien gelang den "Löwen" dabei nicht einmal ein Tor.

  • Köln holte 2013 starke 24 Punkte aus elf Partien - keiner mehr.

  • Die einzige Kölner Niederlage in den vergangenen 18 Spielen war das 0:3 beim 1. FC Kaiserslautern am 28. Spieltag.

  • Köln schoss nur 37 Tore - so wenige waren es sonst noch nie in der 2. Bundesliga nach 30 Spieltagen.

  • Allerdings gab es für den FC auch nur 28 Gegentore - ebenfalls so wenige wie nie zu diesem Zeitpunkt.

  • Nur Hertha BSC spielte häufiger zu null (14 Mal) als Köln (elf Mal).

  • Nach zuvor sechs Spielen ohne Niederlage verlor 1860 München zuletzt zwei Mal in Folge und kann bei zehn Punkten Rückstand auf Rang 3 alle Aufstiegsträume begraben.

  • In den Spielen von 1860 (60) und Köln (65) fielen die wenigsten Tore.

  • 1860 punktete am häufigsten nach einem Rückstand (neun Mal) - neben sieben Remis gab es beim MSV Duisburg (3:1) und bei Eintracht Braunschweig (2:1) jeweils Dreher der "Löwen".

  • Nur Hertha verlor auswärts seltener (zwei Mal) als 1860 (drei Mal); zuhause kassierten die "Löwen" dagegen schon fünf Niederlagen.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH