Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

24.04.2013 - 10:18 Uhr


"GeiSSböcke" vor Vereinsrekord

Nur der 1. FC Köln gab 2013 zuhause noch keinen Punkt ab (fünf Siege, 10:2 Tore). Jetzt können die Domstädter den Vereinsrekord in der 2. Bundesliga einstellen - sechs Heimsiege in Folge gab es drei Mal, zuletzt im Herbst 2004 unter Huub Stevens.

  • 1860 München hat keines der vergangenen vier Pflichtspiele gegen Köln gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen). In den vergangenen drei Partien gelang den "Löwen" dabei nicht einmal ein Tor.

  • Köln holte 2013 starke 24 Punkte aus elf Partien - keiner mehr.

  • Die einzige Kölner Niederlage in den vergangenen 18 Spielen war das 0:3 beim 1. FC Kaiserslautern am 28. Spieltag.

  • Köln schoss nur 37 Tore - so wenige waren es sonst noch nie in der 2. Bundesliga nach 30 Spieltagen.

  • Allerdings gab es für den FC auch nur 28 Gegentore - ebenfalls so wenige wie nie zu diesem Zeitpunkt.

  • Nur Hertha BSC spielte häufiger zu null (14 Mal) als Köln (elf Mal).

  • Nach zuvor sechs Spielen ohne Niederlage verlor 1860 München zuletzt zwei Mal in Folge und kann bei zehn Punkten Rückstand auf Rang 3 alle Aufstiegsträume begraben.

  • In den Spielen von 1860 (60) und Köln (65) fielen die wenigsten Tore.

  • 1860 punktete am häufigsten nach einem Rückstand (neun Mal) - neben sieben Remis gab es beim MSV Duisburg (3:1) und bei Eintracht Braunschweig (2:1) jeweils Dreher der "Löwen".

  • Nur Hertha verlor auswärts seltener (zwei Mal) als 1860 (drei Mal); zuhause kassierten die "Löwen" dagegen schon fünf Niederlagen.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH