offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

31. Spieltag

27.04.2013 | 13:00 Uhr

aue.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • FC Erzgebirge Aue
  • 0 : 0
    0 : 0
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Aue empfängt den "Angstgegner"

Der MSV Duisburg gewann die vergangenen vier Spiele gegen Erzgebirge Aue - eine solche Siegesserie haben die "Zebras" aktuell gegen kein anderes Team in der 2. Bundesliga vorzuweisen.

  • Insgesamt verlor Aue gegen Duisburg in elf Partien sieben Mal - gegen kein anderes Team gab es in der 2. Bundesliga mehr Niederlagen.

  • In Aue trennten sich die beiden Teams noch nie remis: Es gab zwei Auer Siege und drei Erfolge des MSV.

  • Aue verlor nur eines der vergangenen sechs Spiele (0:1 gegen 1860 München, 27. Spieltag) - nach dem Fehlstart ins Jahr 2013 mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Spielen geht der Trend wieder nach oben.

  • Insgesamt acht Siege sind so viele wie in der kompletten Vorsaison.

  • In den vergangenen sechs Spielen kassierte Aue nie mehr als ein Gegentor.

  • Aue feierte in den vergangenen neun Heimspielen nur zwei Siege, beide in Ost-Derbys: 3:0 gegen Energie Cottbus (19. Spieltag) und 1:0 gegen Dynamo Dresden (25. Spieltag).

  • In den fünf Heimspielen 2013 schoss Aue nur drei Tore und feierte nur einen Sieg (gegen Dresden).

  • Aue spielte zuhause sechs Mal unentschieden - keiner häufiger.

  • Duisburg ist seit fünf Spielen ungeschlagen: Zunächst gab es drei Siege, dann zuletzt zwei Mal ein 1:1.

  • Für den MSV ist das die beste Serie seit einem Jahr (März/April 2012).

  • Duisburg kassierte in den vergangenen neun Spielen nur eine Niederlage (2:4 bei Hertha BSC am 25. Spieltag).

  • In der Rückrunde holte der MSV gute 23 Punkte - nur Hertha und der 1. FC Köln waren da erfolgreicher.
  • Twitter

    Tabelle
    Service

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH