Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

24.04.2013 - 10:15 Uhr


Aue empfängt den "Angstgegner"

Der MSV Duisburg gewann die vergangenen vier Spiele gegen Erzgebirge Aue - eine solche Siegesserie haben die "Zebras" aktuell gegen kein anderes Team in der 2. Bundesliga vorzuweisen.

  • Insgesamt verlor Aue gegen Duisburg in elf Partien sieben Mal - gegen kein anderes Team gab es in der 2. Bundesliga mehr Niederlagen.

  • In Aue trennten sich die beiden Teams noch nie remis: Es gab zwei Auer Siege und drei Erfolge des MSV.

  • Aue verlor nur eines der vergangenen sechs Spiele (0:1 gegen 1860 München, 27. Spieltag) - nach dem Fehlstart ins Jahr 2013 mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Spielen geht der Trend wieder nach oben.

  • Insgesamt acht Siege sind so viele wie in der kompletten Vorsaison.

  • In den vergangenen sechs Spielen kassierte Aue nie mehr als ein Gegentor.

  • Aue feierte in den vergangenen neun Heimspielen nur zwei Siege, beide in Ost-Derbys: 3:0 gegen Energie Cottbus (19. Spieltag) und 1:0 gegen Dynamo Dresden (25. Spieltag).

  • In den fünf Heimspielen 2013 schoss Aue nur drei Tore und feierte nur einen Sieg (gegen Dresden).

  • Aue spielte zuhause sechs Mal unentschieden - keiner häufiger.

  • Duisburg ist seit fünf Spielen ungeschlagen: Zunächst gab es drei Siege, dann zuletzt zwei Mal ein 1:1.

  • Für den MSV ist das die beste Serie seit einem Jahr (März/April 2012).

  • Duisburg kassierte in den vergangenen neun Spielen nur eine Niederlage (2:4 bei Hertha BSC am 25. Spieltag).

  • In der Rückrunde holte der MSV gute 23 Punkte - nur Hertha und der 1. FC Köln waren da erfolgreicher.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH