offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

22.04.2013 | 20:15 Uhr

bl_duisburg_104x104_plain_ng.png koe.png
  • MSV Duisburg
  • 1 : 1
    0 : 1
  • 1. FC Köln

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Entspannung in Duisburg, Druck in Köln

Die Formkurve beider Teams zeigt steil nach oben: Duisburg ist seit vier Spielen ungeschlagen: Zunächst gab es drei Siege, dann zuletzt ein 1:1 beim FSV Frankfurt. Köln gewann vier der letzten fünf Spiele.
  • Köln ist das erfolgreichste Team 2013, holte 23 Punkte aus zehn Partien (sieben Siege).

  • Die einzige Kölner Niederlage in den letzten 17 Spielen war das 0:3 in Kaiserslautern am 28. Spieltag - dabei gab es für den FC so viele Gegentore wie in den anderen neun Spielen 2013 zusammen.

  • Duisburg kassierte in den letzten acht Spielen nur eine Niederlage (2:4 bei der Hertha, 25. Spieltag).

  • In der Rückrunde holte der MSV gute 22 Punkte - nur Hertha und Köln waren da erfolgreicher.

  • Duisburg kletterte auf Rang 10 - für den MSV die beste Saisonplatzierung (nach den ersten 16 Spieltagen stand man sogar immer unter den letzten drei).

  • Köln schoss nur 36 Tore - so wenige waren es sonst nie in der 2. Liga nach 29 Spieltagen.

  • Nur Hertha spielte häufiger zu null (13 Mal) als Köln (elfmal).

  • Duisburg traf insgesamt erst 32 Mal - das ist für den MSV der zweitschlechteste Wert in Liga zwei (nach der Saison 85/86, die mit dem einzigen Zweitliga-Abstieg endete).

  • Duisburg gewann die letzten drei Heimspiele - zuvor hatte es in den ersten elf Heimspielen insgesamt nur zwei MSV-Siege gegeben.

  • Mit dem 0:3 zuletzt in Kaiserslautern endete für Köln auch eine Serie von sieben Auswärtsspielen ohne Niederlage.

  • In den letzten vier Pflichtspielduellen zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln siegte nie das Heimteam (drei Auswärtssiege und das 0:0 im Hinspiel).

  • Die Kölner haben ihr letztes Gastspiel in Duisburg gewonnen - am 7. Mai 2007 gab es am 32. Zweitligaspieltag einen 3:1-Sieg (Tore: zweimal Novakovic, Helmes - Grlic).

  • Lange her: 1964 wurde der 1. FC Köln erster Deutscher Meister nach Gründung der Bundesliga, Vize-Meister wurde damals (sechs Punkte dahinter) der MSV Duisburg.

  • Holger Stanislawski hat als Zweitligatrainer keines seiner fünf Duelle gegen die Zebras verloren (zwei Siege, drei Remis).

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH