offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

12.04.2013 | 18:00 Uhr

sv_Sandhausen.png ebs.png
  • SV Sandhausen
  • 1 : 3
    0 : 2
  • Eintracht Braunschweig

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


"Löwen"-Siegesserie

Die letzten drei Spiele gegen Sandhausen hat die Eintracht alle gewonnen (in der Dritten Liga 10/11 jeweils 2:0, in der Hinrunde 2:1).
  • Braunschweig verlor keines der acht Pflichtspiele gegen Sandhausen (sechs Siege, zwei Remis).

  • Sandhausen gewann nur eines der letzten sieben Spiele (3:1 in Regensburg, 24. Spieltag), seit vier Partien ist der SVS sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen).

  • Insgesamt feierte Sandhausen erst fünf Siege - nur Regensburg weniger (vier).

  • Seit dem 11. Spieltag belegt Sandhausen einen der letzten drei Plätze.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte traf keiner häufiger als Sandhausen (34 Mal).

  • Braunschweig verlor drei der letzten sechs Spiele - an den ersten 22 Spieltagen hatten die Niedersachsen insgesamt nur einmal verloren.

  • Braunschweig feierte 17 Siege - nur Hertha mehr (18).

  • Die Eintracht war vom 2. bis 22. Spieltag ununterbrochen Tabellenführer, musste dann Rang 1 aber an die Hertha abtreten.

  • Die vier Eintracht-Saisonniederlagen werden ebenfalls nur von Hertha unterboten (zwei) - zuletzt in Berlin setzte es aber die höchste Saisonpleite (0:3).

  • Sandhausen holte 16 seiner 23 Punkte und vier der fünf Saisonsiege zuhause - damit liegt der SVS in der Heimtabelle immerhin auf dem 16. Platz (auswärts dagegen auf dem letzten Platz).

  • Nur Hertha ist auswärts erfolgreicher (28 Punkte, acht Siege) als Braunschweig (25 Punkte, sieben Siege).

  • Im Hinspiel gegen den SVS schnürte Domi Kumbela seinen ersten Doppelpack in der 2. Bundesliga.

  • Tim Danneberg wechselte 2010 aus Braunschweig nach Sandhausen, bestritt zuvor für die Eintracht in Dritter Liga und Regionalliga 96 Punktspiele (neun Tore).
  • Twitter

    Tabelle
    Service
    Tippspiel

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH