offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

27. Spieltag

28.03.2013 | 18:00 Uhr

fce.png aal.png
  • FC Energie Cottbus
  • 1 : 1
    0 : 0
  • VfR Aalen

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Energie zuhause eine Macht

Der Aufsteiger VfR Aalen ist das einzige Team in der 2. Bundesliga, das im Jahr 2013 noch keinen "Dreier" einfahren konnte. Im Auswärtsspiel beim Tabellensiebten Energie Cottbus wird es am Wochenende jedoch mit einem Sieg sicherlich auch nicht einfach: Im heimischen Stadion der Freundschaft holten die Brandenburger aus 13 Partien gute 25 Punkte.
  • Nach zuvor drei Spielen ohne Niederlage verlor Cottbus am vergangenen Spieltag mit 1:2 beim MSV Duisburg.

  • Die Bilanz von Energie ist im Jahr 2013 damit wieder ausgeglichen (zwei Siege, drei Remis, zwei Niederlagen bei 5:5 Toren).

  • Aalen ist seit sieben Spielen sieglos - für die Baden Württemberger ist das die bisher längste Negativserie in der 2. Bundesliga.

  • Der VfR hat als einziges Team der 2. Bundesliga 2013 noch nicht gewonnen. Mit nur vier Punkten belegt die Mannschaft den letzten Platz der Jahreswertung.

  • Aalen hat nur eines der letzten elf Spiele gewonnen (1:0 in Kaiserslautern, 19. Spieltag).

  • Der VfR ist immer noch bester Aufsteiger, rutschte aber auf Rang 11 ab.

  • Der FC Energie Cottbus und der VfR Aalen trafen im Hinspiel zum ersten Mal überhaupt aufeinander. Martin Dausch (Aalen) glich kurz vor Schluss (84. Minute) die Führung von Boubacar Sanogo (Cottbus) aus.

  • Cottbus stand in der gesamten Saison in der oberen Tabellenhälfte. Das liegt vor allem an der Defensive: 28 Gegentore sind nach 26 Runden die wenigsten für Cottbus seit sieben Jahren.

  • Der VfR spielte gute acht Mal zu null - in den bisher sieben Partien 2013 gelang das aber noch nicht .

  • In den ersten zwölf Auswärtsspielen hatte Aalen insgesamt nur neun Gegentore kassierte, beim FSV Frankfurt waren es zuletzt dann aber sechs in 90 Minuten.

  • Energie verlor nur eines der letzten acht Heimspiele (1:2 gegen die Hertha, 17. Spieltag).

  • Nur Hertha kassierte zuhause weniger Gegentore (neun) als Cottbus (zehn).

  • Energie hat in den letzten drei Jahren kein Heimspiel nach einer Führung verloren (zuletzt am 21. Februar 2010 gegen Paderborn 1:2).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH