offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

16.03.2013 | 13:00 Uhr

boc.png ebs.png
  • VfL Bochum 1848
  • 0 : 1
    0 : 0
  • Eintracht Braunschweig

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Braunschweig sucht den Weg aus dem Formtief

Braunschweig holte aus den vergangenen drei Spielen nur einen Punkt - für die Eintracht ist das die längste Durststrecke der Saison.
  • Mit 15 Gegentoren in den vergangenen elf Spielen bröckelte die Braunschweiger Defensive zuletzt - nach 14 Spieltagen waren es nur sechs Gegentreffer.

  • Nur in einem Spiel hat Braunschweig nicht getroffen (am 24. Spieltag in Duisburg, 0:1), so selten wie kein anderes Team. In den letzten fünf Spielen kam Braunschweig aber nie über ein Tor hinaus, feierte so hier auch nur einen Sieg (1:0 in Regensburg).

  • Braunschweig ging am häufigsten mit 1:0 in Führung (18 Mal), nur gegen 1860 München gab es dann eine Niederlage (1:2, 23. Spieltag).

  • Bochum ist seit drei Spielen ohne Sieg - eine längere Negativserie gab es unter Karsten Neitzel noch nicht.

  • Der VfL feierte 2013 nur einen Sieg in sechs Spielen (1:0 bei 1860 München, 22. Spieltag).

  • Der VfL holte aus den ersten 25 Spielen insgesamt nur 26 Punkte - so wenige waren es für Bochum zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga noch nie; Bochum ist auf dem besten Weg, die eh schon schlechte letzte Saison noch einmal zu unterbieten (da waren es zu diesem Zeitpunkt fünf Punkte mehr).

  • Bochum ging am seltensten mit 1:0 in Führung (fünf Mal) - immerhin gab es für den VfL dann vier Siege und ein Remis.

  • Der VfL geriet am häufigsten mit 0:1 in Rückstand (17 Mal).

  • In der 2. Bundesliga gab es bei dieser Paarung in fünf Duellen noch keinen Auswärtssieg - die jeweiligen Gästemannschaften erzielten noch nicht einmal ein Tor.

  • In Bochum gewann Braunschweig von 14 Pflichtspielen nur eines (2:0 am 17. September 1982 durch Tore von Keute und Zavisic).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH