offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

09.03.2013 | 13:00 Uhr

fce.png fcu.png
  • FC Energie Cottbus
  • 2 : 1
    1 : 1
  • 1. FC Union Berlin

2. Bundesliga

09.03.2013 - 14:53 Uhr


Sanogo köpft zehn Cottbuser zum Sieg

Boubacar Sanogo (r.) macht beim Heimsieg von Energie Cottbus gegen Union Berlin im Derby den 2:1-Siegtreffer

Boubacar Sanogo (r.) macht beim Heimsieg von Energie Cottbus gegen Union Berlin im Derby den 2:1-Siegtreffer

Cottbus - Mit zehn Mann hat Energie Cottbus in einem emotionalen Ostduell seine Chance auf die Relegation um den Bundesliga-Aufstieg gewahrt. Die Lausitzer rangen Union Berlin am 25. Spieltag trotz fast einstündiger Unterzahl mit 2:1 (1:1) nieder - der Rückstand auf den drittplatzierten 1. FC Kaiserslautern, der erst am Montag (20.15 Uhr/Sport1, Sky, Liga total!) bei Eintracht Braunschweig gefordert ist, beträgt noch zwei Punkte. Union kann den Aufstieg wohl abschreiben.

Boubacar Sanogo (67.) köpfte im Stadion der Freunschaft den umjubelten Siegtreffer für Energie, das erstmals seit dem 15. Spieltag mehr als ein Tor erzielte. Der gebürtige Cottbuser Torsten Mattuschka hatte Union nach dem 1:0 durch Daniel Adlung (10.) mit einem Foulelfmeter (38.) zum Ausgleich geführt. Alexander Bittroff (37.) sah in der Szene zuvor wegen einer Notbremse gegen Adam Nemec die Rote Karte.

Derby-Stimmung mit packender Unterhaltung



Das Spiel bot alles, was es versprochen hatte: Packende Zweikämpfe, jede Menge Torchancen und beste Stimmung unter den 14. 212 Zuschauern. Nach dem 1:1 schien Union einem weiteren Tor näher: Björn Jopek (48.) scheiterte zunächst mit einem Schlenzer an der Querlatte, Nemec (50.) dann per Kopf.

Doch stattdessen traf Sanogo nach einem Lattenschuss von Marc-Andre Kruska. Drei Minuten später hatte dann Mattuschka schon wieder den Ausgleich auf dem Fuß, doch er schob den Ball nur an den Pfosten. Christopher Quiring (78.) scheiterte schließlich aus kurzer Distanz an Energie-Torhüter Thorsten Kirschbaum.

.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH