Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.02.2013 - 17:54 Uhr


Spitzenreiter auf Rekordkurs

Hertha ist seit schon 21 Partien ungeschlagen - so lange wie aktuell kein anderes Team. Das ist zugleich ein neuer Vereinsrekord: Nie zuvor schafften es die Berliner im Profifußball, auch nur ein Dutzend Spiele in Folge ohne Niederlage zu überstehen.

  • Im Hinspiel trafen beide Teams erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander - ein Eigentor von Romain Bregerie in der 5. Minute brachte Hertha den 1:0-Sieg.

  • Dresden gewann nur eines der vergangenen neun Spiele (3:1 gegen Sandhausen, 22. Spieltag) und feierte insgesamt erst vier Siege - keiner weniger.

  • Dynamo blieb bereits zehn Mal torlos - nur St. Pauli häufiger (elf Mal).

  • Umgekehrt spielte Dresden selbst nur drei Mal zu null - keiner seltener.

  • Nur Duisburg und Regensburg holten zuhause weniger Punkte als Dresden (zwölf).

  • Dresden schoss zuhause die wenigsten Tore (elf) und erzielte in sechs Heimspielen sogar gar keinen Treffer.

  • Hertha feierte die meisten Siege (15, wie Braunschweig).

  • Sechs der vergangenen sieben Spiele gewannen die Berliner, ließen nur im Derby gegen Union Punkte (2:2) und sind nun erstmals in dieser Saison Tabellenführer.

  • Nur die Hertha erzielte drei Mal mindestens vier Tore in einem Spiel.

  • Die "Alte Dame" spielte am häufigsten zu null (zehn Mal, wie nur noch Braunschweig).

  • Hertha ist mit 27 Punkten das beste Auswärtsteam der Liga - nur die Berliner feierten schon acht Auswärtssiege.

    Weitere Artikel
    Tabelle
    Spieltag & Spielplan
    Torjäger

    © 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH