Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.02.2013 - 17:56 Uhr


"Kiez-Kicker" wollen nachlegen

Der FC St. Pauli beendete zuletzt mit dem 3:0 gegen den FSV Frankfurt eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg, feierte also endlich den ersten Dreier in der Rückrunde

  • Der VfR Aalen und der FC St. Pauli trafen in der Hinrunde erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Bei den Hamburgern hatte das 0:1 gegen den Aufsteiger Konsequenzen - Trainer Andre Schubert verlor seinen Job.

  • Aalen hat nur eines der vergangenen acht Spiele gewonnen (1:0 in Kaiserslautern, 19. Spieltag) und ist seit vier Partien sieglos - das ist für den Aufsteiger die bisher längste Serie in der 2. Bundesliga.

  • Der VfR spielte acht Mal zu null - nur Braunschweig und Hertha häufiger.

  • Aalen schoss aber auch selbst nur 24 Tore - weniger als die beiden Teams auf den Abstiegsplätzen.

  • Aalen holte zuhause deutlich weniger Punkte (zwölf) als auswärts (19) - nur drei Heimsiegen stehen fünf Auswärtssiege gegenüber.

  • In der Auswärtstabelle steht der Aufsteiger damit auf Rang 4, in der Heimtabelle nur auf Platz 15.

  • St. Pauli kassierte schon neun Niederlagen – mehr als in der kompletten vergangenen Saison (acht).

  • St. Pauli blieb am häufigsten torlos (elf Mal).

  • Nur Sandhausen holte auswärts weniger Punkte (drei) als die Hamburger (sieben).

  • St. Pauli gelangen auswärts erst fünf Tore - mit Abstand Ligaminus.

    Weitere Artikel
    Tabelle
    Spieltag & Spielplan
    Torjäger

    © 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH