Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

13.02.2013 - 19:55 Uhr


Wer 1:0 führt ...

In allen Pflichtspielen zwischen beiden Teams gewann die Mannschaft, die das 1:0 erzielte - ein Unentschieden gab es noch gar nicht zwischen Regensburg und Braunschweig.

  • Eintracht Braunschweig und Jahn Regensburg treffen in dieser Saison erstmals in der 2. Bundesliga aufeinander - das Hinrundenspiel gewann die Eintracht durch ein Tor von Dennis Kruppke in der 67. Minute mit 1:0.

  • Inklusive der 3. Liga hat die Eintracht damit die letzten vier Duelle gegen die Oberpfälzer gewonnen, alle ohne Gegentor (zwei Mal 1:0, je ein Mal 2:0 und 3:0). Die ersten vier Duelle hatte noch allesamt Regensburg gewonnen, ebenfalls immer zu null.

  • Noch nie hatte die Eintracht zu diesem Zeitpunkt in der 2. Bundesliga so eine gute Bilanz, erstmals wurde Braunschweig Herbstmeister.

  • Braunschweig ist seit dem 2. Spieltag ununterbrochen Tabellenführer - der Vorsprung auf Hertha beträgt aber nur zwei Punkte.

  • Nur die Eintracht spielte neun Mal zu null.

  • Mit elf Gegentoren in den letzten sieben Spielen bröckelte die Braunschweiger Defensive zuletzt aber etwas - nach 14 Spieltagen waren es nur sechs Gegentreffer.

  • Braunschweig traf als einzige Mannschaft in jedem Spiel - torlos blieb die Eintracht zuletzt am 29. April 2012 beim 0:2 in Bochum (33. Spieltag 11/12).

  • Christian Rahn hat in der 2. Bundesliga einen einzigen Doppelpack geschnürt: Am 10. November 2006 traf er beim 4:0 von Hansa Rostock gegen Braunschweig zwei Mal.

  • Die beiden Clubs hatten in den letzten beiden Jahren jeweils das "Vergnügen", in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen den FC Bayern antreten zu müssen: Braunschweig verlor 2010/11 mit 0:3, Regensburg 11/12 mit 0:4.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH