Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.12.2012 - 15:02 Uhr


Tendenz zum Auswärtssieg

In der 2. Bundesliga gab es in vier der fünf Duelle zwischen Braunschweig und Union Berlin Auswärtssiege - die Eintracht verlor dabei beide Heimspiele mit 1:2.

  • Das 1:2 vom 4. November 2011 ist Braunschweigs bislang letzte Heimniederlage in der 2. Bundesliga, seitdem blieben die Niedersachsen in 18 Heimspielen ungeschlagen (elf Siege, sieben Remis).

  • Braunschweig erzielte in keinem der fünf Spiele gegen Union mehr als ein Tor, feierte damit aber zwei Siege (zwei Mal mit 1:0 in Berlin).

  • Dennis Kruppke verlor vier seiner fünf Spiele gegen Union, im November 2011 traf er aber zum einzigen Mal gegen die Berliner (bei Braunschweigs 1:2-Niederlage).

  • Braunschweig feierte die meisten Siege (zwölf).

  • Braunschweig verlor nur einmal (am 15. Spieltag in Cottbus 1:3) - keiner seltener.

  • Noch nie hatte die Eintracht zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga so eine gute Bilanz, erstmals wurde Braunschweig Herbstmeister.

  • Braunschweig führt auch die Heimtabelle an (25 Punkte) und gewann als einziges Team schon acht Heimspiele.

  • Der einzige Punktverlust im eigenen Stadion war das 1:1 gegen Hertha am 11. Spieltag.

  • Ligaweit gewann nur Union die letzten 3 Spiele - so eine Siegesserie hatten die Berliner im Jahr 2012 zuvor noch nicht hingelegt.

  • Union verlor sogar nur eines der letzten 13 Spiele (am 11. Spieltag mit 0:1 gegen Paderborn) - nach nur einem Punkt aus den ersten fünf Partien haben sich die Berliner zuletzt deutlich stabilisiert.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH