Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.12.2012 - 14:59 Uhr


Wiedersehen nach neun Jahren

Regensburg war erst einmal zu Gast in Duisburg: Im August 2003 trennte man sich in der 2. Bundesliga 2:2.

  • Im Hinspiel standen am Ende nur noch neun Duisburger auf dem Platz (Rot Adli Lachheb, Gelb-Rot Kevin Wolze), Francky Sembolo sorgte mit seinem ersten Zweitligator für den 2:0-Endstand für den SSV.

  • Michael Hofmann hat keines seiner vier Spiele gegen Duisburg verloren (zwei Siege, zwei Remis) und blieb in drei der vier Partien sogar ohne Gegentor.

  • MSV-Trainer Kosta Runjaic blieb in der letzten Saison in der 3. Liga mit Darmstadt gegen die Regensburger sieglos (1:1 zu Hause, 1:2 auswärts).

  • Duisburg gewann zuletzt erstmals in dieser Saison zwei Spiele in Folge - und das jeweils auswärts und ohne ein Gegentor.

  • Mit fünf Siegen in den letzten zehn Partien zeigt der Trend eindeutig nach oben beim MSV - nach den ersten acht Partien hatte Duisburg erst zwei Zähler zu Buche stehen.

  • Kein anderes Team wartet aktuell so lange auf einen Sieg wie Regensburg (seit zehn Spielen).

  • Immerhin spielten die Oberpfälzer in den letzten drei Partien immer remis.

  • Zum dritten Mal in Folge ist Regensburg nun Tabellenletzter.

  • Der MSV belegt in der Heimtabelle den letzten Platz (fünf Punkte).

  • Duisburg feierte als einziges Team nur einen Heimsieg (2:1 gegen Aue, 14. Spieltag).

  • Nur Sandhausen holte auswärts weniger Punkte (drei) als Regensburg (vier).

  • Regensburg hat auswärts sechs Mal verloren - ebenfalls nur Sandhausen häufiger (sieben Mal).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH