Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.12.2012 - 14:51 Uhr


Heimmacht Lautern

Als eines von drei Teams ist Kaiserslautern noch ohne Heimniederlage.

  • Der 1. FC Kaiserslautern und der VfR Aalen trafen in der Hinrunde erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander, der FCK gewann nach einem Doppelpack von Albert Bunjaku mit 2:1.

  • Aalen war dennoch schon in Kaiserslautern zu Gast, zuletzt vor sechs Jahren - damals aber gegen Lauterns zweite Mannschaft in der Regionalliga Süd (1:1).

  • Kaiserslautern blieb so lange ungeschlagen wie kein anderes Team (an den ersten 16 Spieltagen), kassierte zuletzt aber zwei Niederlagen in Folge.

  • In fünf der neun Heimspiele trennte sich der FCK remis - nur Köln häufiger (sechs Mal).

  • Kaiserslautern schoss nur einmal zu Hause kein Tor (beim 0:0 gegen 1860 München am 3. Spieltag).

  • Aalen hat nur eines der letzten sechs Spiele gewonnen (3:1 in Regensburg) und ist seit drei Spielen sieglos (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Aalen feierte auswärts vier Siege - nur Hertha mehr (sechs).

  • Kaiserslautern spielte am häufigsten remis (acht Mal, wie nur noch 1860 München).

  • Von allen Teams in der oberen Tabellenhälfte schoss Aalen die wenigsten Tore (19 - weniger als die beiden Teams auf den Abstiegsplätzen).

  • Aalen kassierte auswärts die wenigsten Gegentore (sieben).

  • Vier Mal spielte Aalen auswärts zu null - nur Duisburg häufiger (fünf Mal).

  • Cidimar spielte in der 2. Bundesliga mit Fürth, dem FSV Frankfurt und Aalen insgesamt sieben Mal gegen die Pfälzer und blieb dabei ohne Treffer.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH