Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

04.12.2012 - 16:56 Uhr


"Kiez-Kicker" wittern Morgenluft

Der FC St. Pauli hat nur zwei der vergangenen neun Spiele verloren - und das jeweils mit 0:1 bei den Topteams Hertha BSC und Eintracht Braunschweig. Zuletzt fügten die Hamburger dem 1. FC Kaiserslautern die erste Saisonniederlage zu (1:0) - nun wartet Erzgebirge Aue, das nur eine der letzten sechs Partien gewonnen hat.

  • Aufgrund des schwachen Saisonstarts hat St. Pauli erst fünf Siege zu Buche stehen - vor einem Jahr waren es zu diesem Zeitpunkt schon elf Siege.
    Besser als auf Rang 11 waren die "Kiez-Kicker" daher in dieser Saison noch nicht platziert.

  • Dabei kassierte St. Pauli unterdurchschnittliche 19 Gegentore - weniger als vor einem Jahr in der Hinrunde (20).

  • Das Problem liegt in der Offensive: St. Pauli traf selbst nur 18 Mal, so selten wie nie an den ersten 17 Spieltagen - vor einem Jahr waren es zu diesem Zeitpunkt doppelt so viele Tore (36). Sieben Mal blieben die Hamburger sogar torlos - keiner häufiger.

  • St. Pauli verlor nur eines der vergangenen 19 Heimspiele (0:1 gegen den VfR Aalen am 7. Spieltag) und feierte am Millerntor zuletzt erstmals in dieser Saison zwei Siege in Folge.

  • In den vergangenen 14 Spielen blieb Aue nie ohne Gegentor - ligaweit wartet kein anderes Team so lange auf ein Zu-Null-Spiel und die "Veilchen" stellten damit auch den vereinsinternen Negativrekord ein.

  • Insgesamt spielte der FCE nur zwei Mal zu null - kein anderes Team seltener.

  • Nur der SV Sandhausen holte auswärts weniger Punkte (drei) als Aue (vier) und kein anderes Team verlor in der Fremde häufiger (sechs Mal).

  • St. Pauli ist gegen Aue seit vier Pflichtspielen sieglos (ein Remis und zwei Niederlagen in der 2. Bundesliga, dazu im DFB-Pokal eine Niederlage im Elfmeterschießen).

  • St. Paulis einziger Sieg in insgesamt sechs Pflichtspielen gegen den FCE datiert vom 2. Mai 2008 (4:2).

  • Bei diesem Sieg gelangen St. Pauli mehr Tore als in den übrigen fünf Partien zusammen (drei).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH