Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.11.2012 - 09:42 Uhr


Hertha schielt auf die Tabellenführung

Nach 13 Spielen ohne Niederlage ist die Tabellenführung für Hertha BSC zum Greifen nahe

In der 2. Bundesliga angekommen: Nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen ist Hertha seit 13 Partien ungeschlagen (neun Siege, vier Remis). Mit einem Sieg gegen Köln könnte die "Alte Dame" - wenn Braunschweig gegen St. Pauli patzt - Platz 1 erobern.

  • Das ist zugleich ein neuer Vereinsrekord: Nie zuvor schafften es die Berliner im Profifußball, ein Dutzend Spiele ohne Niederlage zu überstehen.

  • Überhaupt: Noch nie hatte die Hertha in der 2. Bundesliga nach 15 Spieltagen so eine gute Bilanz wie jetzt (32 Punkte).

  • Deutlicher Aufwärtstrend: Nur eines der letzten neun Spiele wurde verloren (0:2 in Aalen, 12. Spieltag).

  • Der FC stand noch nicht in der oberen Tabellenhälfte, der gegenwärtige 10. Rang ist die beste Saisonplatzierung.

  • Ligaweit gewann nur die Hertha die letzten drei Spiele - und das mit überzeugenden 11:1 Toren.

  • Nur Braunschweig feierte mehr Siege (zehn) als Hertha (neun).

  • Köln gewann die letzten beiden Spiele und hat nun erstmals in dieser Saison keine negative Bilanz mehr: Mit fünf Siegen, fünf Remis und fünf Niederlagen ist die Bilanz nun wenigstens ausgeglichen.

  • Köln schoss nur 18 Tore - nie waren es in der 2. Bundesliga zu diesem Zeitpunkt weniger.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH