Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

21.11.2012 - 10:52 Uhr


Unbesiegbare "Rote Teufel"

Der 1. FC Kaiserslautern ist ungeschlagen - wie sonst nur noch Braunschweig - spielte aber am häufigsten remis (als Einzige sieben Mal).

  • Der FSV Frankfurt verlor die letzten beiden Spiele - davor hatte der FSV noch zwei Siege in Folge gefeiert.

  • Dennoch gute Bilanz: Der FSV holte schon 21 Punkte - in der letzten Saison waren es in der kompletten Hinrunde nur 14.

  • Oben dabei: Kaiserslautern stand in dieser Saison immer im oberen Tabellendrittel.

  • Kaiserslautern schoss jetzt schon mehr Tore (27) als der kompletten letzten Saison in der Bundesliga (24).

  • In den letzten elf Spielen trafen die Pfälzer immer - innerhalb von einer Saison gelang dem FCK in der 2. Liga noch nie so eine lange Serie.

  • Der FCK spielte selbst nur zwei Mal zu null.

  • Kaiserslautern ging elf Mal mit 1:0 in Führung - nur Braunschweig häufiger (zwölf Mal).

  • Vier Mal gab der FCK dann allerdings Punkte ab (immer remis) - kein anderes Team häufiger.

  • Die Hessen verloren nur fünf Spiele - nie waren es zu diesem Zeitpunkt weniger Niederlagen.

  • In den letzten zehn Spielen blieb der FSV nie ohne Gegentor.

  • Der FSV verspielte zwei Mal eine Führung (Remis in Cottbus und Sandhausen), umgekehrt drehten die Frankfurter in Runde zwei gegen Hertha ein 0:1 noch in einen 3:1-Sieg.

  • Zwischen beiden Teams gab es erst fünf Pflichtspielduelle - vier in der 2. Bundesliga und eines im DFB-Pokal (82/83: 3:2-Heimsieg für den FSV in der 1. Runde). Überraschung: Der FSV liegt in der Bilanz gegen den FCK vorne (zwei Siege, zwei Remis, nur eine Niederlage).

  • Bei diesem Duell gab es noch nie einen Auswärtssieg (drei Heimsiege und zuletzt in der Zweitliga-Saison 09/10 zwei Remis).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH