offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

17.11.2012 | 13:00 Uhr

aal.png scp.png
  • VfR Aalen
  • 0 : 1
    0 : 0
  • SC Paderborn 07

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Zweitliga-Premiere

Aalen und Paderborn trafen bisher nur in der Drittligasaison 08/09 aufeinander, in diesen beiden Partien fielen zehn Tore.
  • In Paderborn gewann der SCP mit 4:0, in Aalen trennte man sich 3:3.

  • Aalen hat nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen (2:0 gegen Köln), aber weiterhin eine positive Bilanz.

  • Paderborn ist seit fünf Spielen ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis - alle 1:1).

  • Paderborn traf in jedem Spiel - das gelang sonst nur Tabellenführer Braunschweig.

  • Aalen ist mit 20 Punkten der beste Aufsteiger, holte damit mehr Punkte als Sandhausen und Regensburg (je neun) zusammen.

  • Der SCP gewann die letzten beiden Auswärtsspiele zu null - drei Auswärtssiege in Folge gelangen in der 2. Liga noch nie.

  • Drei Mal spielte Paderborn auswärts zu null - nur 1860 München häufiger (vier Mal).

  • In den Spielen von Aalen fielen nur 27 Tore - lediglich bei 1860 weniger (25).

  • Bei der höchsten Zweitliganiederlage des SC Paderborn (0:6 in Aue im Februar 2008) erzielte der heutige VfR-Kapitän Leandro Grech sein erstes Zweitligator.

  • Paderborn stand nur ein Mal in dieser Saison in der unteren Tabellenhälfte (als 12. nach dem 4. Spieltag).

  • Cidimar gelangen in seiner Zweitligakarriere gegen keinen anderen Verein so viele Tore wie gegen Paderborn (vier - eines für Fürth und drei für den FSV Frankfurt).
  • Twitter

    Tabelle
    Service
    Tippspiel

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH