offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

04.11.2012 | 13:30 Uhr

boc.png fce.png
  • VfL Bochum 1848
  • 2 : 2
    0 : 1
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

04.11.2012 - 14:17 Uhr


VfL im freien Fall

Der VfL Bochum ist schon seit sieben Spielen sieglos (drei Remis, vier Niederlagen) - kein anderes Team wartet so lange auf einen "Dreier".
  • Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge mit 1:11 Toren - mit dem 1:6 bei Erzgebirge Aue stellte der VfL sogar seine höchste Pleite in der 2. Bundesliga ein.

  • Insgesamt feierte Bochum erst zwei Siege - keiner weniger.

  • Bochum rutschte dadurch auf Rang 17 ab, steht damit erstmals seit dem 8. Spieltag 2011/12 wieder auf einem direkten Abstiegsplatz.

  • Der VfL holte aus den ersten elf Spielen nur neun Punkte - so wenige waren es für Bochum zu diesem Zeitpunkt in der 2. Bundesliga noch nie.

  • Auch die nur sechs Tore sind mit Abstand Vereins-Negativrekord - bisher waren es für den VfL in der 2. Bundesliga nach elf Spieltagen immer mindestens zwölf Treffer gewesen.

  • Nur Bochum blieb schon sechs Mal torlos, nur am 1. Spieltag gegen Dynamo Dresden gelang mehr als ein Treffer (2:1).

  • Komplett ausgeglichene Bilanz: Es gab 18 Pflichtspiele zwischen beiden Teams, Bochum und Energie Cottbus feierten dabei je sechs Siege (zudem gab es sechs Remis).

  • Nur eines der 18 Duelle endete torlos, im Februar 2007 gab es in der Bundesliga in Cottbus das einzige 0:0 zwischen beiden Teams.

  • Nur Spitzenreiter Eintracht Braunschweig feierte in der laufenden Saison insgesamt mehr Siege (acht) als Cottbus (sechs).

  • Energie sammelte an den ersten elf Spieltagen gute 21 Punkte - in der vergangenen Saison waren es in der gesamten Rückrunde nur 13 Zähler.
  • Twitter

    Torjäger
    Tippspiel

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH