Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

28.10.2012 - 16:09 Uhr


Die beste Eintracht aller Zeiten

Noch nie stand Eintracht Braunschweig zu diesem Zeitpunkt in der 2. Bundesliga so gut da, nie zuvor gab es so viele Siege und nie zuvor war man nach elf Partien noch ohne Niederlage.

  • Braunschweig ist seit dem 2. Spieltag ununterbrochen Tabellenführer - und wird es bei fünf Punkten Vorsprung auf Hertha BSC vorerst auch bleiben.

  • Nie zuvor kassierte ein Team an den ersten elf Spieltagen in der 2. Bundesliga weniger Gegentreffer als die Eintracht (vier - wie der 1. FC Kaiserslautern in der Saison 1996/97).

  • Sieben Mal spielte die Eintracht zu null - das ist Ligaspitze. Als einziges Team musste man in keinem Spiel mehr als ein Gegentor hinnehmen.

  • Die "Löwen" trafen in allen elf Partien und gingen in neun Spielen mit 1:0 in Führung - keiner häufiger.

  • Die Niedersachsen sind seit 15 Heimspielen ungeschlagen (acht Siege, sieben Remis), so lange wie kein anderes Team - die letzte Heimniederlage war das 1:2 gegen den 1. FC Union Berlin am 4. November 2011.

  • Der SV Sandhausen verlor fünf der vergangenen sechs Spiele und feierte in den vergangenen acht Partien nur einen Sieg (1:0 gegen den VfR Aalen, 9. Spieltag).

  • Schon sechs Mal kassierte der Aufsteiger zwei oder mehr Gegentore - nur dem MSV Duisburg passierte das häufiger (acht Mal).

  • Sandhausen holte auswärts erst einen Punkt, kassierte 13 Gegentore und belegt damit den letzten Platz in der Auswärtstabelle.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH