Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

28.10.2012 - 16:17 Uhr


Die "Remis-Könige" vom Betzenberg

Der 1. FC Kaiserslautern ist immer noch ungeschlagen - wie sonst nur noch Eintracht Braunschweig. Die "Roten Teufel" spielten aber auch am häufigsten remis (als Einzige sechs Mal).

  • Nur Kaiserslautern erzielte schon vier Mal drei Tore in einem Spiel.

  • Von allen Teams in der oberen Tabellenhälfte kassierte der FCK aber auch die meisten Gegentore (14) und spielte nur ein Mal zu null (0:0 gegen 1860 München am 3. Spieltag).

  • In den Spielen von Kaiserslautern fielen ligaweit die meisten Tore (35).

  • Die Pfälzer gingen in neun der elf Spiele mit 1:0 in Führung - keiner häufiger.

  • Vier Mal gab der FCK dann allerdings noch Punkte ab (immer remis) - so häufig wie kein anderes Team.

  • In vier der sechs Heimspiele trennte sich der FCK remis - keiner häufiger.

  • Aus den sechs Heimspielen holte Kaiserslautern daher weniger Punkte (zehn) als aus den fünf Auswärtsspielen (elf).

  • Erzgebirge Aue überstand zuletzt erstmals seit März drei Spiele in Folge ohne Niederlage und holte dabei sieben von neun möglichen Punkten.

  • Nur die Sachsen schossen in dieser Saison schon mehr als vier Tore in einem Spiel, das 6:1 zuletzt gegen den VfL Bochum war auch der ligaweit höchste Sieg 2012/13.

  • Ansonsten blieb Aue in fünf der elf Spiele torlos - nur Bochum häufiger (sechs Mal).

  • Die "Veilchen" holten auswärts erst einen Punkt - keiner weniger.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH