offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

26.10.2012 | 18:00 Uhr

fce.png 1860_muenchen_1.png
  • FC Energie Cottbus
  • 1 : 0
    1 : 0
  • TSV 1860 München

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


1860 & Lauth: zu Gast beim Lieblingsgegner

1860 gewann die letzten drei Spiele gegen Cottbus mit insgesamt 11:0 Toren (4:0; 5:0 und zuletzt 2:0).
  • Für den FC Energie war das 0:5 in Cottbus am 3. Spieltag der letzten Saison die höchste Niederlage seiner Zweitliga-Historie, für die Löwen der höchste Auswärtssieg ihrer Zweitliga-Geschichte.

  • Torlos ist Cottbus gegen die Münchener sogar schon seit vier Partien - letztmals gegen 1860 getroffen haben die Lausitzer im April 2010 beim 2:1-Sieg in München.

  • Benjamin Lauth traf in seinen letzten drei Zweitligaduellen gegen Cottbus immer - insgesamt waren es vier Treffer (zuletzt ein Doppelpack zum 2:0-Heimsieg am 20. Spieltag 11/12). Letzte Saison beim 5:0 in Cottbus bereitete er zudem drei Tore vor.

  • Rudi Bommer war von Juli 2004 bis Dezember 2004 Trainer bei 1860 München - nach dem 15. Spieltag (fünf Siege, fünf Remis, fünf Niederlagen) musste er gehen.

  • 1860 München kassierte nur eine Niederlage (0:3 bei Hertha BSC am 9. Spieltag) - nie zuvor verloren die "Löwen" in der 2. Liga an den ersten 10 Spieltagen so selten.

  • Cottbus ist seit 3 Spielen sieglos und holte dabei nur einen Punkt (durch das 1:1 zuletzt in Aalen).

  • Dennoch: Energie sammelte an den ersten zehn Spieltagen gute 18 Punkte - in der letzten Saison waren es in der gesamten Rückrunde nur 13 Zähler.

  • Cottbus kassierte zuletzt gegen Duisburg die erste Heimniederlage seit rund einem halben Jahr (0:1).

  • Mit dem 0:3 zuletzt bei Hertha BSC endete für 1860 München eine Serie von neun Auswärtsspielen ohne Niederlage.
  • Twitter

    Tabellenrechner
    Tippspiel

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH