Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

04.10.2012 - 09:38 Uhr


Tore garantiert in Frankfurt

Der FSV Frankfurt spielt seine 13. Saison in der 2. Bundesliga und hatte - trotz zuletzt zwei Niederlagen - zum 8. Spieltag noch nie so eine gute Bilanz. Paderborn ist aber seit drei Spielen gegen den FSV Frankfurt ungeschlagen (ein Sieg, zwei Unentschieden).

  • Frankfurt ist neben Eintracht Braunschweig der einzige Verein, der zuhause noch keinen Punkt abgegeben hat und hat damit schon so viele Heimsiege wie in der kompletten letzten Saison gefeiert.

  • Der FSV ist 2012 zuhause ungeschlagen - in den zehn Heimspielen unter Trainer Benno Möhlmann gab es sechs Siege und vier Remis.

  • In den letzten zwölf Heimspielen blieb Frankfurt aber auch nur ein Mal ohne Gegentor (beim 1:0 gegen Aue am 4. Spieltag dieser Saison).

  • Der FSV erzielte in all diesen zehn Heimspielen mindestens ein Tor - zuhause nicht getroffen haben die Frankfurter letztmals bei ihrer letzten Heimniederlage beim 0:2 gegen Bochum am 17. Dezember 2011.

  • Paderborn gewann saisonübergreifend nur eines der letzten sechs Auswärtsspiele (1:0 in Aue am 5. Spieltag).

  • Zuletzt in Aalen (0:3) schoss der FSV erstmals in dieser Saison kein Tor und kassierte auch erstmals mehr als zwei Gegentore.

  • Paderborn ging in dieser Saison in drei der vier Auswärtsspiele mit 1:0 in Führung, gewann aber nur vier Punkte.

  • In den Spielen von Paderborn fielen ligaweit die meisten Tore (25).

  • Der SCP hat in jedem Spiel getroffen, in fünf der acht Spiele hat es aber mindestens zwei Gegentore gegeben - nur Schlusslicht Duisburg ist das häufiger passiert.

  • Die Hälfte der acht Zweitliga-Duelle zwischen beiden Mannschaften endete unentschieden (vier von acht).

  • Aber: Der FSV Frankfurt hat noch kein Heimspiel gegen Paderborn verloren (ein Sieg, drei Unentschieden).

  • Edmond Kapllani hat in seinen letzten drei Zweitliga-Spielen gegen den SC Paderborn jeweils ein Tor erzielt.

  • Björn Schlicke hat noch nie gegen Paderborn verloren (zwei Siege, drei Unentschieden).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH