offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

30.09.2012 | 13:30 Uhr

sgd.png aue.png
  • SG Dynamo Dresden
  • 3 : 1
    2 : 0
  • FC Erzgebirge Aue

2. Bundesliga

30.09.2012 - 15:24 Uhr


Dresdens Bregerie entscheidet Sachsen-Derby

Dynamo Dresdens Trainer Ralf Loose gewinnt mit seinem Team das Sachsen-Derby gegen Aue

Dynamo Dresdens Trainer Ralf Loose gewinnt mit seinem Team das Sachsen-Derby gegen Aue

Dresden - Dank zweier Kopfballtore von Romain Bregerie hat Dynamo Dresden das Sachsen-Derby in der 2. Bundesliga gegen Erzgebirge Aue mit 3:1 (2:0) für sich entschieden.
Der französische Mittelfeldspieler war in der 24. und 28. Minute jeweils nach Vorlage von Cristian Fiel erfolgreich, zudem traf Tobias Jänicke (89.). Die Gastgeber feierten damit ihren ersten Heimsieg der laufenden Saison. Aue, für das Jakub Sylvestr (83.) traf, bleibt auswärts ohne Punkt.

Vor 29.161 Zuschauern verdiente sich der ehemalige Bundesligist Dynamo den dreifachen Punktgewinn durch engagierten Einsatz und eine konsequente Chancenverwertung. Die Gäste blieben somit im fünften Spiel in Folge sieglos.

Schlitte sieht die Rote Karte



"Wir sind kämpferisch an die Grenzen gegangen. Jetzt sind wir für eine Woche die Nummer eins in Sachsen, das ist für die Fans sehr bedeutend", sagte Dynamo-Coach Ralf Loose.

Von der 61. Minute an mussten die Erzgebirgler mit nur noch neun Feldspielern auskommen. Schiedsrichter Christian Bandurski aus Oberhausen zeigte Kevin Schlitte wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH