Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

19.09.2012 - 15:51 Uhr


"Löwen" empfangen den Tabellenführer

Nur Braunschweig gewann die ersten fünf Spiele - das gelang der Eintracht in der 2. Liga zuvor nie. Das letzte Team, das die ersten fünf Spiele gewann, war Eintracht Frankfurt vor 15 Jahren (97/98). Doch 1860 München ist als eines von fünf Teams noch ungeschlagen.

  • Saisonübergreifend verloren die Münchner nur eines der letzten elf Spiele (1:2 gegen Aachen am 34. Spieltag 11/12).

  • 1860 spielte schon drei Mal remis (keiner häufiger) - in der gesamten letzten Saison hatten die "Löwen" nur sechs Mal die Punkte geteilt (keiner seltener).

  • Nur Braunschweig kassierte weniger Gegentore (eins) als 1860 (zwei).

  • In vier der fünf Partien blieben die Münchner ohne Gegentor, nur beim 2:2 in Dresden schepperte es im "Löwen"-Kasten.

  • Die Eintracht ging in vier der fünf Spiele mit 1:0 in Führung - keiner häufiger.

  • Als eines von drei Teams gab 1860 zuhause noch keinen Punkt ab, feierte zwei Siege. Als einziges Team blieben sie dabei ohne Gegentor.

  • Braunschweig gab auswärts noch keinen Punkt ab - wie nur noch Kaiserslautern - und ist auch noch ohne Gegentor in der Fremde.

  • Alles oder nichts: In den letzten sieben Heimspielen gab es für 1860 vier Siege und drei Niederlagen - das letzte Heimremis liegt über ein halbes Jahr zurück (1:1 gegen St. Pauli am 5. März).

  • 1860 gewann die letzten acht Heimspiele nach einer Führung alle, die letzte Heimniederlage nach einer Führung liegt über drei Jahre zurück (1:3 gegen Karlsruhe am 24. August 2009).

  • Braunschweig wartet seit fast 44 Jahren auf ein Tor und einen Sieg bei 1860 München - am 7. Dezember 1968 traf Erich Maas zum 1:0-Erfolg für die Eintracht.

  • Die seitherigen sechs Gastspiele bei den Münchener "Löwen" (je drei in Bundesliga und 2. Bundesliga) verlor Braunschweig alle zu Null.

  • Die Bundesliga-Gründungsmitglieder 1860 und Braunschweig trafen am historisch 1. Spieltag der Bundesliga am 24. August 1963 aufeinander, im Stadion an der Grünwalder Straße gab es ein 1:1 (Tore: Rudi Brunnenmeier und Klaus Gerwien).

  • Die Münchner "Löwen" waren 1966 Deutscher Meister - ein Jahr später wurden sie von Braunschweig entthront.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH