Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

06.09.2012 - 16:58 Uhr


Starkes Sandhausen freut sich auf Dresden

Der SV Sandhausen kassierte zuletzt in seinem vierten Zweitliga-Spiel die erste Niederlage (1:2 in St. Pauli). Mit fünf Punkten aus vier Spielen rangiert der Aufsteiger auf Rang 9.

  • Sandhausen punktete als einziges Team bereits zwei Mal nach einem 0:1-Rückstand (jeweils 1:1).

  • Sandhausen ging in der vergangenen Drittliga-Saison 20 Mal mit 1:0 in Führung - es gab in der Folge 18 Siege und zwei Remis.

  • Wie vor einem Jahr hat Dresden aus den ersten vier Spielen vier Punkte geholt.

  • Nur Duisburg kassierte mehr Gegentore (zwölf) als Dresden (acht).

  • Dresden verspielte in den ersten beiden Partien jeweils eine Führung (in Bochum 1:2 nach 1:0, gegen 1860 2:2 nach 2:1).

  • Das ist nichts Neues: In der letzten Saison kassierten die Sachsen fünf Niederlagen nach eigener Führung - keiner mehr.

  • Sandhausen und Dresden spielten von 2008 bis 2011 drei Jahre zusammen in der 3. Liga. In den ersten fünf Aufeinandertreffen blieb der SVS ungeschlagen (zwei Siege, drei Unentschieden), im letzten Duell setzte sich Dynamo zuhause dann mit 3:1 durch. In Sandhausen gab es einen Sieg des Gastgebers (4:1) und zwei Unentschieden (2:2 und 0:0).

  • Frank Löning hat in vier Drittliga-Spielen für Paderborn und Sandhausen gegen Dynamo Dresden immer getroffen - insgesamt gelangen ihm sogar fünf Treffer.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH