offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

4. Spieltag

01.09.2012 | 13:00 Uhr

aal.png ebs.png
  • VfR Aalen
  • 0 : 3
    0 : 1
  • Eintracht Braunschweig

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Aalen will auch gegen Braunschweig ungeschlagen bleiben

Der VfR Aalen gewann zwei der drei Partien und ist damit bester Aufsteiger - nach dem 1. Spieltag war man sogar der erste Tabellenführer dieser Saison.
  • Nur Braunschweig gewann die ersten drei Spiele - die Eintracht ist damit logischerweise Tabellenführer.

  • Drei Siege zum Start hatten die Niedersachsen in der 2. Liga zuvor nur in der Saison 89/90 gefeiert - damals gab es dann im vierten Spiel ein 1:1 in Unterhaching.

  • Minimalisten: Alle drei Siege gab es mit einem Tor Differenz (zwei Mal 1:0, ein Mal 2:1).

  • Braunschweig kassierte die wenigsten Gegentore (eins).

  • In allen drei Saisonspielen von Aalen siegte die Auswärtsmannschaft.

  • Zum Saisonstart in Duisburg gewann Aalen trotz eines 0:1-Rückstands (4:1) - in der letzten Saison in der 3. Liga hatte der VfR sogar fünf Mal nach einem 0:1 noch gewonnen (nur Regensburg öfter).

  • Aalen und Braunschweig trafen 08/09 und 10/11 jeweils in der 3. Liga aufeinander, dabei schoss das jeweilige Auswärtsteam keinen einzigen Treffer: Die Eintracht gewann ihre Heimspiele jeweils mit 2:0, in Aalen gab es ein 2:0 für den Gastgeber und ein 0:0.

  • Robert Lechleiter gewann in der 2. Bundesliga mit Unterhaching drei seiner vier Spiele gegen die Eintracht.

  • Nico Zimmermann wechselte im Sommer aus Braunschweig nach Aalen - letzte Saison war er obwohl kein Stammspieler bester Vorbereiter der Eintracht (neun Torvorlagen).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH