Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

06.07.2012 - 16:18 Uhr


Dynamo will die Auswärtsstärke neu beweisen

Der Bann scheint gebrochen. Nach zuvor neun sieglosen Partien gelang Dynamo Dresden in der vergangenen Spielzeit gegen den VfL Bochum ein "Dreier".

  • In den elf Pflichtspielen gegen Bochum erzielte Dynamo entweder kein Tor (acht Mal) oder schoss genau zwei Tore (drei Mal).

  • Bochum und Dresden erlebten drei gemeinsame Bundesligaspielzeiten (91/92, 92/93 und 94/95) - in der Saison 94/95 stiegen beide Vereine gleichzeitig aus der Eliteliga ab.

  • Der VfL Bochum kassierte vergangene Spielzeit sieben Heimniederlagen (keiner mehr) - das ist zugleich ein neuer Vereins-Negativrekord in der 2. Bundesliga.

  • Dresden spielte auswärts in der Saison 2011/12 so gut wie nie zuvor in der 2. Bundesliga: Nie zuvor gab es in der Fremde so viele Siege (vier), Punkte (16) und Tore (20).

  • Filip Trojan stand drei Jahre beim VfL Bochum unter Vertrag (2004-2007), bestritt für den VfL 45 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele (kein Bundesligator, ein Treffer in der 2. Bundesliga).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH