Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

16.04.2012 - 16:29 Uhr


Setzt Dynamo den guten Endspurt fort?

Dynamo Dresden holte aus den letzten drei Spielen sieben von neun möglichen Punkten und schlug dabei die Aufstiegskandidaten Düsseldorf und St. Pauli. Nur eine der letzten sechs Partien ging verloren (0:2 in Karlsruhe).

  • Dresden ist nun der beste Aufsteiger (erstmals in dieser Saison; nach den ersten 32 Spieltagen war es immer Braunschweig) und Rang 8 ist für die Sachsen die beste Saisonplatzierung.

  • In der Rückrunde hat Dynamo eine starke Bilanz (sieben Siege, nur vier Niederlagen) - nur fünf Teams sammelten hier mehr Punkte.

  • Dresden spielte insgesamt seine dritte Saison in der 2. Liga und kassierte nie zuvor so wenige Niederlagen (13) und erzielte selbst so viele Tore (49), kassierte aber auch viele Gegentore (51) - in fast der Hälfte der 33 Spiele waren es mindestens zwei (16 Mal).

  • Frankfurt holte in den ersten drei Spielzeiten seit dem Wiederaufstieg 2008 je 38 Punkte - diesmal sind es vor dem Saisonfinale nur 34, punktemäßig spielt der FSV also seine schwächste Saison seit 2008. Dennoch schafften die Hessen relativ souverän den Klassenerhalt, standen nur zwei Mal auf Rang 16 und nie auf einem direkten Abstiegsplatz.

  • Frankfurt gewann aber nur eines der letzten sechs Spiele (5:0 in Rostock) - zwei Siege hintereinander gab es letztmals im November/Dezember 2010.

  • Insgesamt kassierten nur Rostock und Karlsruhe mehr Gegentore als die Hessen (58) - für den FSV sind das so viele wie nie seit 2008.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte schoss Frankfurt aber auch selbst die meisten Tore (42) - 2012 schossen sogar nur die Bundesliga-Aufsteiger Frankfurt und Fürth mehr Tore als der FSV (24 in 14 Partien).

  • Dresden verlor fünf Mal nach einer eigenen Führung (vier Mal nach einer 1:0-Führung und in Ingolstadt nach zwischenzeitlichem 2:1-Vorsprung) - keiner häufiger.

  • Dynamo hat nach einem 0:1-Rückstand nie gewonnen (fünf Remis, neun Niederlagen - dafür drehten sie im Pokal ein 0:3 gegen Leverkusen in ein 4:3).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH