offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

29.04.2012 | 13:30 Uhr

fci.png fce.png
  • FC Ingolstadt 04
  • 1 : 0
    0 : 0
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Ein "Dreier" zum sicheren Klassenerhalt

Der FC Ingolstadt (34 Punkte) kann mit einem Sieg den Klassenerhalt in trockene Tücher bringen. Der als auch der FC Energei Cottbus (32) ist auf Schützenhilfe angewiesen. Damit die Lausitzer gerettet sind, darf der Karlsruher SC (aktuell 30 Zähler) nicht siegen.
  • Ingolstadt kassierte zuletzt im 15. Spiel der Rückrunde die erste Niederlage (1:4 bei 1860 München).

  • Seit neun Spielen ist Energie sieglos (fünf Remis, vier Niederlagen) und gewann nur eines der letzten 17 Spiele (2:0 gegen Aue, 23. Spieltag). In der Rückrunden-Tabelle belegt Cottbus den letzten Platz (zehn Punkte).

  • In der Rückrunde holte Ingolstadt mehr als doppelt so viele Punkte (24) wie in der Hinserie (zehn), nur vier Teams waren hier erfolgreicher.

  • Parallele zur Vorsaison: Auch 10/11 spielten die Schanzer eine schwache Hinrunde (zwölf Punkte) und retteten sich durch eine starke Rückserie (25 Punkte).

  • Tomas Oral hat dem FCI eine neue Ordnung verpasst, in seinen 18 Partien gab es nur 19 Gegentore - bis zum Trainerwechsel hatte Ingolstadt noch die meisten Gegentore kassiert.

  • Wie schon in der letzten Saison gab Ingolstadt nach einer 1:0-Führung am häufigsten Punkte ab (10/11 neun Mal; aktuell acht Mal - vier Remis, vier Niederlagen).

  • Cottbus hat 47 Gegentore kassiert - genauso viele wie vor einem Jahr (am Saisonende waren es damals dann 52, Vereinsnegativrekord).

  • Nur Aachen schoss in dieser Saison weniger Tore (27) als Cottbus. Nur ein Mal erzielte Energie mehr als zwei Tore (3:3 gegen Eintracht Frankfurt, 7. Spieltag) - keiner seltener.

  • Die Bilanz zwischen Ingolstadt und Cottbus ist komplett ausgeglichen: In der vergangenen Saison gewannen beide Mannschaften jeweils auswärts mit 2:1, in dieser Spielzeit gab es ein 0:0-Unentschieden.

  • In den drei Duellen zwischen Ingolstadt und Energie gab es noch keinen Heimsieg.

  • Tomas Oral ist als Zweitliga-Trainer noch sieglos gegen Energie Cottbus und durfte noch keinen Treffer einer seiner Mannschaften bejubeln (0:3 in der Saison 09/10 mit FSV Frankfurt und 0:0 im Hinspiel).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH