offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

29.04.2012 | 13:30 Uhr

bl_duisburg_104x104_plain_ng.png aue.png
  • MSV Duisburg
  • 2 : 1
    2 : 0
  • FC Erzgebirge Aue

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Aue und Duisburg zittern noch

Sowohl der FC Erzgebirge Aue als auch der MSV Duisburg müssen noch um den Verbleib in Liga zwei bangen. Ein Sieg würde für Sicherheit sorgen...!
  • Duisburg verlor nur eines der letzten acht Spiele (1:2 bei 1860 München) und ist bei fünf Punkten Vorsprung auf Rang 16 dem Klassenerhalt nahe. Duisburg kletterte so auf den 10. Rang - die beste Saisonplatzierung des MSV.

  • Aue ist seit fünf Spielen sieglos (zwei Remis, drei Niederlagen).

  • Aue gewann insgesamt erst sieben Mal - nicht einmal halb so oft wie in der letzten Saison nach 32 Spieltagen (damals 15 Siege).

  • Die "Zebras" kassierten 15 Niederlagen; in den letzten beiden Jahren hatte Duisburg jeweils in der kompletten Saison nur zwölf Spiele verloren. Nur in der Abstiegssaison 85/86 hatte Duisburg zu diesem Zeitpunkt eine schlechtere Bilanz - jetzt sind die Zebras erstmals seit 85/86 wieder in den Abstiegskampf der 2. Liga verwickelt.

  • Aue schoss 28 Tore - nur Aachen weniger (27); das ist zugleich nach 32 Spielen in der 2. Liga Vereinsnegativrekord.

  • Nur fünf Mal erzielte Aue mehr als einen Treffer - allen anderen Teams gelang das häufiger.

  • Der MSV erzielte nur 38 Tore - so wenige waren es zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga nur vor 26 Jahren.

  • Aue spielte nur sechs Mal zu Null - nur der FSV Frankfurt seltener (fünf Mal).

  • Duisburg geriet 19 Mal mit 0:1 in Rückstand (nur Karlsruhe und Aue häufiger) und punktete dann fünf Mal (zwei Siege, drei Remis).

  • Aue gewann vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (nur St. Pauli häufiger), weitere vier Mal gab es dann noch ein Remis.

  • Duisburg feierte in den letzten fünf Spielen gegen Aue vier Siege, darunter sind die letzten beiden Duelle; im Hinspiel in Aue traf MSV-Joker Maurice Exslager in der Nachspielzeit zum 2:1.

  • In den vier Heimspielen gegen Aue erzielten die "Zebras" starke zehn Tore, Aue traf auch immerhin sechs Mal.

  • Goran Sukalo hat gegen Erzgebirge Aue schon zwei Mal einen "Doppelpack" geschnürt: 2004 im Trikot der SpVgg Unterhaching, letzte Saison für den MSV Duisburg.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH