offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

31. Spieltag

13.04.2012 | 18:00 Uhr

sgf.png stp.png
  • Greuther Fürth
  • 2 : 1
    1 : 0
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Fürth könnte den Aufstieg klar machen

Sollte die SpVgg Greuther Fürth gegen den FC St. Pauli gewinnen, wäre der Aufstieg in die Bundesliga eventuell schon beschlossene Sache. Dafür braucht das "Kleeblatt" aber Schützenhilfe von Dynamo Dresden, das Düsseldorf besiegen müsste.
  • Fürth hat seine beste Bilanz nach 30 Spielen: 19 Siege und 64 Punkte gab es nie zuvor - damit wurde jetzt schon die Bestmarke aus der Vorsaison (damals 61 Punkte) übertroffen.

  • Fürth feierte die meisten Siege (als Einzige 19) und nur Düsseldorf verlor seltener (drei Mal) als die Greuther (vier Mal).

  • Wie schon in der letzten Saison kassierte Fürth die wenigsten Gegentore (22) und spielte am häufigsten zu Null (18 Mal).

  • Nur Eintracht Frankfurt erzielte mehr Tore (69) als Fürth (67) - noch nie trafen die Franken an den ersten 30 Spieltagen so oft.

  • Zuletzt gegen Union (2:1) beendete St. Pauli eine Serie von vier Spielen ohne Sieg.

  • St. Pauli hat nur zwei Punkte weniger als in der letzten Aufstiegssaison 09/10, dennoch belegen die Hamburger nur Rang 4 (schon zum 17. Mal in dieser Saison).

  • In der Rückrunde gehört St. Pauli mit 14 Toren in 13 Spielen offensiv zu den schwächsten Teams.

  • In der Rückrunde musste St. Pauli aber auch nur elf Gegentore hinnehmen (nur Fürth weniger) - in der Hinrunde hatte man mit 20 Gegentoren noch die schwächste Defensive der fünf Aufstiegskandidaten.

  • Nur St. Pauli gewann sechs Mal nach einem 0:1-Rückstand (gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht), drei weitere Male gab es ein Remis (beim FSV Frankfurt gelang sogar nach einem 0:3-Rückstand noch ein 3:3).

  • Torreiche Duelle: In den letzten elf Spielen zwischen beiden Teams fielen immer Tore, zusammen 45 (im Schnitt also über vier pro Spiel).

  • St. Pauli hat keines der letzten drei Duelle gegen die Franken verloren (ein Sieg, zwei Unentschieden). In der Hinrunde kassierten die Hamburger allerdings in der 90. Minute den 2:2-Ausgleich (durch Olivier Occean). Aber: Der 4:1-Sieg der Hamburger in der Saison 09/10 war der einzige in den vergangenen 15 Duellen mit Greuther Fürth.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH